Tipps und Trends

Ebay, Kalaydoo & Co – So macht man die alten Klamotten zu Geld!

16. Dezember 2016

In so gut wie jedem Haushalt wird jedes Jahr eine ganze Reihe an Kleidungsstücken aussortiert, weil sie beispielsweise nicht mehr passen oder der eigene Stil sich mit der Zeit verändert hat. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich mit den gebrauchten Klamotten ohne großen Aufwand bares Geld verdienen lässt. Wir erklären euch, wie ihr die alten Kleidungsstücke gewinnbringend loswerdet!

Aus Kleidung Geld machen - so einfach geht's!

Der volle Kleiderschrank – insbesondere bei Frauen ein häufig anzutreffendes Phänomen

Naturgemäß herrschen zwischen Männern und Frauen nicht nur in Bezug auf die Biologie signifikante Unterschiede, sondern ebenfalls hinsichtlich des Shoppingverhaltens. Davon könnt ihr mit Sicherheit ebenfalls ein Lied singen. So ist das Einkaufen von Kleidung für die meisten Frauen ein regelrechtes Freizeitvergnügen, das nicht selten ausgiebig zelebriert wird und entsprechend viel Zeit in Anspruch nimmt. Der Großteil der Männer hält es da eher praktisch und geht beim Einkaufen wesentlich zielstrebiger vor, sodass der Zeitaufwand hier verhältnismäßig überschaubar ausfällt.

Diese Verhaltensunterschiede führen mitunter dazu, dass Frauen im direkten Vergleich wesentlich mehr Kleidungsstücke über das Jahr hinweg ansammeln und sich in der Folge das Platzangebot im Schrank schnell auf ein Minimum reduziert. Mit anderen Worten: Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten. Um hier langfristig die Übersicht zu wahren, ist ein regelmäßiges Aussortieren schon beinahe unumgänglich. Bei dieser Arbeit wird den meisten auch schnell klar, dass viele der Anschaffungen eher von temporärer Natur waren und mittlerweile gar nicht mehr getragen werden (oder im schlimmsten Fall noch das Preisschild tragen und somit ungetragen sind). Da sich diese gut erhaltenen Stücke in den meisten Fällen wieder zu Geld machen lassen, ist ein regelmäßiges Ausmisten des Kleiderschrankes absolut empfehlenswert.

Warum ist der Klamottenverkauf auf Kleinanzeigenportalen im Internet so sinnvoll?

Egal ob Damenjeans, Herrenpullover oder Unisex-Jacken: Der Handel mit Second-Hand-Kleidung ist ein gigantischer Markt und gerade auf Internetportalen wie Local24, Quoka, Kalaydoo, Kleiderkreisel sowie Ebay und Ebay-Kleinanzeigen herrscht tagtäglich ein reger Warenverkehr. Für Käufer bieten Plattformen dieser Art die Chance, hochwertige Markenkleidung für einen Bruchteil des Neupreises zu ergattern und sich trotz begrenzter Finanzmittel mit qualitativen Produkten einzukleiden. Dass es sich bei der Gebrauchtware um alte, ausgeleierte Klamotten handelt, ist dabei nur ein weitverbreiteter Irrglaube, denn viele der angebotenen Waren wurden nur ein paar Mal getragen und befinden sich zum Teil in einem neuwertigen Zustand.

Doch nicht nur für Käufer gestalten sich Kleinanzeigenmärkte wie Ebay oder Kalaydoo attraktiv, auch Verkäufer profitieren von diesen Portalen. Besonders Jeanshosen von hochwertigen Markenlabels wie MAC Jeans, Angels Jeans oder Buena Vista Jeans in einem guten, gebrauchten Zustand erzielen hier in der Regel verhältnismäßig hohe Preise, sodass sich der Verkauf durchaus lohnen kann. Gebrauchte Markenkleidung steht auf Internetportalen generell hoch im Kurs, da die Produkte üblicherweise durch eine hohe Qualität und Langlebigkeit gekennzeichnet sind, was sie für viele Menschen auch im getragenen Zustand interessant (und vor allem auch erschwinglicher) werden lässt.

Was gibt es beim Verkauf von Mode im Internet zu beachten?

Wer mit dem Einstellen von Kleidung auf Internetportalen etwas wirklich Zählbares erwirtschaften will, sollte beim Verkauf einige Faktoren beachten. Wie bereits erwähnt, spielen der Hersteller und Zustand eine äußerst wichtige Rolle hinsichtlich der Höhe des Erlöses, sodass bevorzugt gut erhaltene und angesagte Markenartikel angeboten werden sollten. Egal ob Herrenjeans oder Damenpullover: Eine gute Bebilderung des Angebots (gerne auch in Form von Tragebildern) sowie eine detaillierte Artikelbeschreibung mit Bezug auf Konfektionsgröße , Zustand und etwaige Mängel sind grundsätzlich die Schlüssel zu einem erfolgreichen Verkauf.

Insbesondere wenn ein Artikel versteigert wird, hängt der erzielte Betrag essentiell von der Bild- und Beschreibungsqualität einer Auktion ab. So dienen diese beiden Faktoren für die meisten Kunden als maßgebende Präferenz und tragen effektiv zur Kaufentscheidung bei. Weiterhin wirkt eine umfangreiche Beschreibung beim Verkauf von Herrenmode und Damenmode, in der beispielsweise auch kleinere Mängel ausführlich genannt werden, auf potenzielle Käufer besonders vertrauenswürdig.

Das Fazit

Zusammengefasst ist der Verkauf von gebrauchten Kleidungsstücken eine äußerst lukrative Angelegenheit, mit deren Hilfe sich die eigene Haushaltskasse schnell und einfach aufbessern lässt. Gleichzeitig wird so Platz im Kleiderschrank geschaffen. So ist es sogar durchaus möglich, mit den aussortierten Klamotten eine oder sogar mehrere modische Neuanschaffungen zu finanzieren. In diesem Sinne: Viel Erfolg!

 

Das könnte Sie auch interessieren

1 Kommentar

  • Reply Caroline P. 19. Dezember 2016 at 15:07

    Ich liebe es, meinen Kleiderschrank immer mal wieder auszumisten und meine nicht mehr getragenen Kleidungsstücke dann unter die Leute zu bringen. Manches verschenke ich an Freundinnen, aber auch mit den Online Plattformen zum Verkaufen von Kleidung hab ich schon gute Erfahrungen gemacht. Man muss zwar etwas Zeit in gute Fotos und eine aussagekräftige Beschreibung investieren, aber die ist gut angelegt. Die Belohnung ist dann ein ausgiebiger Shoppingnachmittag mit dem eingenommenen Geld 😉 Liebe Grüße!

  • Schreiben Sie einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team