Tipps und Trends

Stylen Sie sich schlank: 15 knackige Tricks, um die Problemzonen verschwinden zu lassen

26. Oktober 2015

Wer kennt es nicht… Nahezu jede Frau ist mit ihrer Figur nicht komplett zufrieden, denn die Problemzonen machen es oft nicht leicht, so auszusehen, wie wir es gerne möchten. Die einen klagen über zu viel (oder zu wenig) Po, den anderen sind die Oberschenkel zu kräftig und wieder andere wünschen sich einen flacheren Bauch. Schluss mit der Unzufriedenheit! Um Problemzonen auch ohne eine Diät oder schweißtreibenden Sport verschwinden zu lassen, gibt es heute 15 knackige Tricks und Styling-Tipps von uns, denn mit trendiger Damenmode lässt sich so manches Pfund geschickt kaschieren.

Tipp 1 bis 5 – Problemzone Bauch kaschieren

Lange Blusen oder Tuniken mit weitem Schnitt in A-Linie lassen ein kleines Bäuchlein ganz schnell verschwinden. Auch weite Damenpullover sind perfekt dafür geeignet. Enge oder gar bauchfreie Shirts sind hingegen eher ungünstig, denn sie betonen die Bauchmitte. T-Shirts in grellen oder hellen Farben tun dies ebenfalls und sollten daher aus dem Kleiderschrank verschwinden. Soll es doch mal ein enges Shirt sein, eignen sich matte Farben, die mit bunten Jacken wie Blazer und schicken Accessoires kombiniert werden.

Der richtige Schnitt ist wichtig, um überflüssige Pfunde am Bauch zu kaschieren. Kleider oder Oberteile mit Falten und Raffungen sind besonders vorteilhaft, da sie nicht auf der Haut aufliegen. Auch Hüftpolster werden so unsichtbar. Die Kombination mit auffälligen Shirts und Damenjeans ist ein echter Geheimtipp. Stoffe für Mode rund um den Bauch sollten leicht und fließend sein, denn feste oder dicke Stoffe tragen auf.

Glänzende Stoffe wie Satin oder Seide betonen jedes Pfund extra und sollten daher gemieden werden. Matte oder dunkle Stoffe eignen sich deutlich besser, um Bauchpolster zu verdecken. Auffällige Kragen, V-Ausschnitte oder Längsstreifen strecken den Körper zusätzlich.

Beim Hosenkauf sind seitliche oder hintere Reißverschlüsse besser, da sie nicht auftragen. Wer schlanke Beine hat, kann sie mit einer engen Röhrenjeans betonen und dazu ein weiteres Oberteil tragen, das den Bauch kaschiert. Jeans, die weit oben an der Taille sitzen, sorgen zusätzlich für einen flacheren Bauch. Wer passende Jeans kaufen möchte, kann dies in unserem Onlineshop zu günstigen Konditionen tun.

Gürtel tragen zwar zusätzlich auf, sind aber ein tolles Accessoires. Wer nicht darauf verzichten möchte, sollte sich für eine schmale Variante entscheiden. Darüber hinaus sollte der Gürtel nicht zu eng geschnürt werden, sonst schummeln Sie die soeben kaschierten Pfunde gleich wieder auf Ihre Hüften.

Tipps 6 bis 10 – Oberschenkel und Po

Jeans mit Bootcut sind gut geeignet, um die Oberschenkel schlanker zu stylen. Hosen mit ausgestelltem Bein oder leichtem Schlag lassen kräftige Oberschenkel optisch schmaler und schlanker erscheinen. Außerdem ist auf diese Weise der Unterschied zwischen Waden und Schenkel etwas geringer.

Röcke oder Kleider sollten in A-Linie getragen werden, das bedeutet: Der Schnitt ist oben schmal und das Kleid wird nach unten hin weiter, sodass unschöne Problemzonen gut kaschiert werden. Der attraktive Oberkörper wird hingegen zusätzlich betont und lenkt von der eigentlichen Problemzone ab.

Accessoires wie Tücher und Schals sind ebenfalls perfekt um Problemzonen am Po oder zu kräftige Oberschenkel zu verbergen, denn sie lenken den Blick auf den Oberkörper und sorgen für eine schlankere Erscheinung. Wer mit Schals oder Tüchern nichts anfangen kann, darf auch gerne zu Ketten, Broschen und bunten Buttons greifen, denn auch sie sind Meister im Verbergen ungeliebter Polster.
Kurzjacken eignen sich gut, um den Oberkörper zu betonen und den Blick auf die obere Körperhälfte zu lenken, auch wenn viele Damen instinktiv lieber zu langen Jacken oder Mänteln greifen möchten. Sie enden kurz über der Hüfte und strecken die Silhouette, außerdem gleichen sie die Differenz zwischen Oberkörper und den Oberschenkeln aus.
Hohe Schuhe strecken die Beine und zaubern Ihnen eine schlankere Figur. Ihre schönen Waden können Sie mit attraktiven High Heels betonen. Im Herbst liegen besonders Stiefeletten voll im Trend.

Tipps 11 bis 15 – Kurven betonen – dunkle Jeans kaufen

Tops sollten immer ein wenig länger sein, damit sie nicht hochrutschen und den Blick auf die ungeliebten Polster an Bauch oder Hüfte freigeben. Alle Oberteile sollten zudem locker anliegen, sie dürfen allerdings auch nicht zu weit sein, sonst wirkt das Outfit schnell zeltartig.
Westen, die über einem Oberteil getragen werden, kaschieren einen zu großen Busen, denn sie umspielen die weiblichen Rundungen. Wer darunter einen Pullover mit V-Ausschnitt trägt, hat alles richtig gemacht, denn dieser Ausschnitt streckt nicht nur den Körper, sondern lässt auch den Hals schlanker und länger erscheinen. Taillierte Jacken und Westen verleihen dem Oberkörper mehr Kontur und tragen insgesamt zu einem schlankeren Erscheinungsbild bei. Ein paar Pfunde zu viel sind dann schnell wie weggezaubert!

Wer bei kräftigen Beinen bisher Angst vor dem Kauf von Jeans hatte, kann beruhigt aufatmen: Dunkle Jeans mit geradem Bein und Stretch betonen Ihre Kurven und verhelfen Ihnen zu einer schönen Silhouette. Wer dazu ein lockeres Oberteil wie eine Bluse oder ein weiteres Shirt kombiniert, hat im Handumdrehen ein vorteilhaftes Styling gefunden. Jeans günstig kaufen kann man beispielsweise in unserem Onlineshop.

Leicht ausgestellte Trenchcoats sind ebenfalls ein ideales Kleidungsstück, um ungewollte Pölsterchen zu überdecken, da sie nicht nur schlank machen und optisch strecken, sondern auch absolut im Trend liegen. Zudem ist der Trenchcoat zeitlos und ein ideales Kleidungsstück für die Übergangszeit im Frühling oder im Herbst. Ein weiteres Modethema in diesem Herbst sind Ponchos und grobe Strickjacken – Fashion „in Hülle und Fülle“ ist nämlich vorteilhaft für alle Figuren! Die einzelnen Trendteile werden übereinander im sogenannten Lagen- oder Zwiebellook getragen und halten so außerdem mollig warm.

Das Fazit

Mit den richtigen Kleidungsstücken – z.B. aus unserem Onlineshop – und diesen nützlichen Tipps ist es ganz leicht, Problemzonen verschwinden zu lassen und gleichzeitig gut und trendy angezogen zu sein. Zudem macht es Spaß, mit unterschiedlichen Kleidungsstücken zu experimentieren, bis das gewünschte Outfit gefunden ist. Fühlen Sie sich einfach rundum wohl in Ihrer Haut!

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

3 Kommentare

  • Reply Rita 27. Oktober 2015 at 14:31

    Danke für die guten Tipps! Ich kenne die „typischen Frauenprobleme“ nur allzu gut und freue mich deswegen immer über ein paar neue Ideen. Den Tipp mit den Bootcut Jeans werde ich deswegen gleich mal testen!

    LG Rita

  • Reply Maria 30. Oktober 2015 at 11:40

    Super Tipps. Gut, dass es Mode gibt, die klasse kaschiert und trotzdem schick aussieht!
    Der Artikel hat mir sehr gut gefallen, Laura. Sehr informativ und interessant. Mal was anderes, als das, was man sonst so zum Thema „Problemzonen“ liest.
    Freue mich auf den nächsten Post.
    LG

  • Reply Jacki 13. November 2015 at 14:18

    Spannender Artikel und ein paar wertvolle Tipps. Danke dafür 🙂

  • Schreiben Sie einen Kommentar

    HoseOnline Magazin by Eierund

    Mode und Mehr im HoseOnline Mode Magazin

    In dir steckt ein wahrer Fashionfan? Dann ist unser Mode Magazin wie gemacht für dich, denn dort wirst du stets über aktuelle Trends, unsere neuesten Kollektionen und allgemeine, spannende Themen rund um das Thema Kleidung informiert.
    Durch das Lesen im Mode Magazin werden dir Inspirationen für neue Styles geboten und wichtige Neuigkeiten im Hinblick auf aktuelle Topics wie Nachhaltigkeit in der Modebranche vermittelt.

    Welche Informationen liefert das Mode Magazin von HoseOnline.de?

    In unserem Mode Magazin erhältst du wertvolle Tipps, die dabei helfen sollen, die neuesten Highlights aus unseren aktuellen Kollektionen extravagant und stylisch zu kombinieren. Zudem agiert der Blog als Styling-Ratgeber für besondere Angelegenheiten. So werden häufige Fragen wie: „Was anziehen zum Vorstellungsgespräch / Geschäftsessen / im Theater etc.?“ schnell geklärt.
    Auch diejenigen, die auf der Suche nach mehr Infos innerhalb des Themengebietes Fashion suchen, werden in unserem Mode Magazin fündig: Topics zum Thema Nachhaltigkeit im Geschäftsfeld Mode und viele weitere werden dort ausführlich diskutiert.

    Das Outfit der Woche/des Monats im Mode Magazin

    In regelmäßigen Abständen stellen wir dir in unserem Modeblog das Outfit der Woche bzw. des Monats vor: Einen Look, der die aktuellsten Trends aufgreift und visualisieren soll, wie ein Blickfang wie zum Beispiel eine rosa Jacke kombiniert werden KANN!
    Selbstverständlich existieren zahlreiche Möglichkeiten, ein für sich perfektes Outfit zusammenzustellen – um dir allerdings aufzuzeigen, wie ein IT-Piece im Ganzen aussehen kann, zeigen wir dir das große Ganze. Neu bei uns: Bist du interessiert an dem Look oder auch nur an bestimmten Modestücken des Outfits, hast du die Möglichkeit, deine Lieblingsteile bei uns anzufragen (es handelt sich nicht um eine verbindliche Bestellung)!

    Von wem stammen die Blogbeiträge? – Die Redaktion

    Im Mode Magazin von Eierund Hildesheim / HoseOnline wirst du in jeder Hinsicht beraten und informiert. Spannend zu erfahren ist es demnach auch, wer hinter den Beiträgen steht: Unsere Redaktion setzt sich aus den drei Werbetexterinnen Laura, Hanna und Kathrin zusammen.
    Unterschiedliche Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Interessen und Geschmäckern – so wird das Thema Fashion aus vielseitigen Perspektiven beleuchtet und diskutiert. Wir sind bemüht darin, aus einer möglichst objektiven Sicht an die Topics heranzugehen, geben dabei dennoch persönliche Stylingtipps, die beherzigt werden können.
    In Zusammenarbeit mit unseren Fotografen entstehen zudem coole Bilder passend zu unseren Blogbeiträgen, die euch das Genannte veranschaulichen sollen – so bringt das Lesen doch gleich noch mehr Freude! Gelegentlich greifen aber auch wir gerne zur Kamera zurück, suchen uns spontan ein nettes Plätzchen aus, der sich dafür eignet, ein paar gute Schnappschüsse von den von uns zusammen gestellten Outfits zu machen.
    Uns liegt vor allem die Authentizität der präsentierten Mode am Herzen und genau das möchten wir euch vermitteln.

    Im Mode Magazin von HoseOnline News erfahren

    In unserem Blog erfährst du nicht nur alles über neue Kollektionen, Trends und Modethemen, sondern auch top aktuelle News rundum die Firma Eierund – du wirst demnach stets über erhaltene Auszeichnungen, Umbauprojekte und natürlich auch über unsere Facebook Gewinnspiele informiert.
    Bist du also regelmäßig im Mode Magazin von HoseOnline.de unterwegs, kannst du nichts verpassen! Wir möchten erreichen, dass du ein Teil von Eierund Hildesheim wirst und dir einen Einblick in unsere Mode-und Arbeitswelt verschaffen.

    3 Gründe für einen lohnenden Besuch in unserem Mode Magazin

    Grund 1: Am Abend gemütlich auf der Coach zu entspannen und sich gleichzeitig am Laptop, allein oder auch mit der besten Freundin, ein paar Fashion-Tipps einzuholen, ist wohl die Traumvorstellung einer jeden Modebegeisterten.
    Grund 2: In unserem Blog bekommst du frühzeitig mit, welche Trends in der nächsten Saison angesagt sind – so hast du die Möglichkeit, zum Trendsetter zu werden und dir die ersten IT-Pieces anzueignen, bevor auch die anderen Mädels damit unterwegs sind.
    Grund 3: Im Mode Magazin können deine persönlichen Styling-Fragen geklärt werden. Hinterlasse einfach im jeweiligen Beitrag einen Kommentar und wir antworten dir schnellst möglich!


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team