Tipps und Trends

Aussortiert: So schaffen Sie Platz im Schrank und verdienen noch dabei!

28. Juni 2016

Welche Frau kennt es nicht: Boutiquen und Onlineshops locken mit neuen Trendkollektionen und tollen Angeboten, doch der heimische Kleiderschrank platzt bereits aus allen Nähten. Jetzt ist Aussortieren angesagt! Das schafft nicht nur Platz für neue Lieblingsteile, sondern kann ganz nebenbei auch noch das Modebudget aufbessern. Wie das geht? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wir haben 6 Tipps und Tricks für Sie recherchiert, die Sie von altem Modeballast befreien und sogar den einen oder anderen Euro extra in die Kassen spülen.

Tipp 1: Erste Adresse für den Klamottenverkauf sind Online-Auktionshäuser

Online-Auktionsplattformen haben sich mittlerweile zu führenden Anbietern für gebrauchte Kleidungsstücke und passende Accessoires entwickelt. Das Konzept ist allgemein bekannt: Private oder gewerbliche Anbieter versteigern dort z.B. Hosen, Pullover, Gürtel, Kleider und mehr an den Höchstbietenden. So kann Frau ihre nicht mehr gewünschten Kleidungsstücke einfach und schnell loswerden. Einfach Fotos machen, Angebot einstellen und auf Gebote warten. Die Nutzer bestimmen dabei selbst die Dauer und Modalitäten der Auktion und müssen die Kleidung nach erfolgreichem Ende und Zahlungseingang lediglich an die Gewinnerin verschicken. Übrigens: Dieser Tipp eignet sich besonders dann, wenn Sie neuwertige Markenkleidung aussortieren, denn diese wird besonders gern und für gutes Geld gekauft.

Tipp 2: Trödeln lohnt sich – lokale Flohmärkte bringen schnelles Geld

Wer sich nicht mit dem Einstellen von Angeboten und Auktionen in Onlineportalen oder vergleichbaren Verkaufsseiten aufhalten will, kann seine Kleidungsstücke auch offline zu Geld machen. Fast jedes Wochenende finden große Flohmärkte und Kleiderbasare auch in Ihrer Umgebung statt, auf denen Sie für ein paar Euro einen Standplatz mieten können. Bieten Sie hier Ihre gebrauchte und gern getragene Mode an, denn die Flohmarktbesucher sind auf Schnäppchen aus. Hier bekommen Sie pro Teil zwar nur ein paar Euro, haben in der Summe meist aber dennoch ein gutes Geschäft gemacht. Und: Nehmen Sie sich doch einfach eine Freundin mit. Im Team alte Kleidung zu verkaufen macht doppelt Spaß und zudem teilt man sich so auch die Standgebühr. Nutzen Sie diesen Tipp vor allem dann, wenn Sie eine große Menge an Kleidung ausmisten wollen.

Tipp 3: Spaß mit Freundinnen – eine Tauschparty veranstalten

Apropos Freundin: Sie haben einige Freundinnen, die in etwa Ihre Kleidergröße tragen? Prima! Dann organisieren Sie doch einfach eine „Kleider-Tauschparty“ mit kleinen Häppchen und Sekt bei sich Zuhause, bei der nicht mehr gewünschte oder benötigte Damenmode wechselseitig anprobiert wird und so eine neue Besitzerin findet. Sie haben bestimmt einige Teile, die Ihnen aus der Hand gerissen werden und erspähen umgekehrt vielleicht auch das eine oder andere Teil bei Ihren Freundinnen, das nun einen neuen Platz in Ihrem Kleiderschrank findet.

Neue Kleidung shoppen

Tipp 4: Lokale Kleinanzeigen – Kleidung ganz einfach verkaufen

Wer das Angebot auf großen Auktionsplattformen scheut und auch nicht unbedingt Pakete verschicken möchte, für den können Kleinanzeigenmärkte in der lokalen Zeitung ideal sein. Diese sind mittlerweile von diversen Anbietern auch online verfügbar. Hier stellen Sie einfach Ihre Anzeige ein und warten auf Interessenten. In der Regel holen Käufer die ausgemisteten Kleidungsstücke direkt bei Ihnen ab und bescheren Ihnen einen kleinen Geldsegen.

Tipp 5: Kleidung im Second Hand Shop verkaufen – Kommission mit Erfolg

Auch viele Second Hand Läden freuen sich über einen stetigen Zulauf an neuer Ware – ganz egal, ob diese nun aus aktuellen Kollektionen stammen oder den Retro Charme vergangener Jahrzehnte versprühen. Gerade junge Menschen kombinieren ihren Stil gerne mit ausgefallenen Stücken und zählen zu den Kunden solcher Geschäfte. Dort können Sie Ihre aussortierten Kleidungsstücke auf Kommission anbieten. Ein Teil des Gewinns geht dabei an den Modeladen, das meiste aber wandert in Ihre Tasche und verbessert das Budget für die nächste Shoppingtour. Nutzen Sie diese Gelegenheit zum Ausmisten vor allem dann, wenn Sie exklusive Einzelstücke abzugeben haben, da in Second Hand Läden gute Preise für gebrauchte Kleidung von bekannten Markenwie z.B. MAC, Angels, Levis oder CamelActive erzielt werden können.

Tipp 6: Schnell und easy Gutes tun – Kleiderspenden helfen

Wenn Sie eher ein Freund schneller Lösungen sind, dann kann die altbekannte Kleiderspende eine gute Wahl sein, um den heimischen Kleiderschrank auszumisten. Ganz nebenbei helfen Sie damit Bedürftigen aus aller Welt, die Ihre gebrauchte Kleidung gerne nehmen. Ob Hosen, Kleidchen oder passende Accessoires: Falten Sie die Kleidungsstücke sauber und ordentlich zusammen und legen Sie sie in einen stabilen Sack. Diese Spende können Sie dann ganz einfach in den nächstgelegenen Altkleidercontainer einwerfen. Hierbei verdienen Sie zwar kein Geld, aber der moralische Verdienst ist umso größer und natürlich steigt so auch gleichzeitig Ihr persönliches Karma!

 

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Reply Pia M. 4. Juli 2016 at 17:44

    Super Tipps! Dankeschön! Vor Kurzem hat bei mir um die Ecke ein Second Hand Laden aufgemacht und ich will am nächsten Wochenende mal dorthin gehen um ein paar Teile loszuwerden. Für die zweite Jahreshälfte habe ich mir vorgenommen, wenn möglich nur noch Second Hand zu kaufen – so tut man dem Portemonnaie was Gutes und kämpft gleichzeitig gegen Verschwendung 🙂

  • Reply Fiona K. 5. Juli 2016 at 12:20

    Hey Laura, ein echt super Beitrag mit vielen Tipps, aus denen ich auf jeden Fall etwas mitnehmen kann.
    Ich bin das Chaos in Person und kämpfe schon länger mit mir, etwas Ordnung in meinen Schrank zu bringen… letztens habe ich meine Lieblingsbluse nicht mal wieder gefunden 😀

  • Schreibe einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team