HoseOnline.de – Shop für Jeans und mehr

Euch gefällt die Kleidung, die ihr in unserem Modemagazin seht?
Besucht unseren Onlineshop HoseOnline.de, denn dort gibt es
mehr davon. Wir bieten euch:



Entdeckt jetzt unsere topaktuelle Mode für Damen und Herren!

Eierund Geschenkgutschein

Viel Spaß beim Shoppen!
Ihr Team von HoseOnline.de
Tipps und Trends

7 Modetricks, um jünger zu wirken!

28. September 2020
Jugendlicher Denim-Look in Gelb

Jugendlicher Denim-Look in Gelb

Alt werden möchten wir alle – alt aussehen jedoch nicht! Damit du dir möglichst lange ein junges Aussehen bewahrst, solltest du selbstverständlich in erster Linie einen gesunden Lebensstil anstreben und stets auf deinen Geist und deinen Körper hören. Ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung und das richtige Maß an Schlaf – sowie der Verzicht auf Nikotin, Koffein und Alkohol – tragen maßgeblich dazu bei, wie lange du dich jung fühlst und wie lange du jung aussiehst.

Doch auch die Mode, die du trägst, kann einen großen Einfluss darauf haben, wie alt oder jung du auf deine Mitmenschen wirkst. Möchtest du dich gerne ein paar Jährchen jünger schummeln, als du wirklich bist, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies mit dem richtigen Look möglich zu machen.

So bleibst du jung

Knallige Farben

Einer der effektivsten Wirkungen erzielst du bei der Wahl deiner Kleidung mit dem richtigen Einsatz von Farben. Die einfache Regel lautet: Finger weg von tristen Grau- und Beigetönen! Stattdessen solltest du vermehrt auf knallige Buntfarben setzen. Diese schenken dir eine jüngere Ausstrahlung und verleihen dir außerdem einen frischen Teint.

Orientiere dich an aktuellen Trendfarben, um zu beweisen, dass du mit der Zeit gehst.  Setze gezielt Accessoires – wie ein buntes Halstuch, eine farbintensive Handtasche oder eine auffällige Krawatte – ein, um farbliche Akzente zu deinem Anti-Aging-Outfit hinzuzufügen. Auch rote Lippen sind eine gute Wahl!

Junges Aussehen dank Lederjacke

Junges Aussehen dank Lederjacke

Lederjacken und Boots

Den identischen Verjüngungseffekt haben Lederjacken und Boots. Auch diese können sowohl von Damen als auch Herren getragen werden. Der Vorteil: Gerade die Lederjacke ist ein Klassiker, der in beinahe jedem Kleiderschrank hängt. Schließlich sind vor allem hochwertige Modelle, wie die stylischen Lederjacken von Gipsy, dank ihrer qualitativen Verarbeitung modische Langzeitbegleiter.

Besonders beliebt ist das zeitlose Modell in Schwarz. Gepaart mit einem auffälligen Nietengürtel, rockigen Biker Boots oder einer frechen Ripped Jeans wirkst du so lässig, dass dir niemand dein echtes Alter ansehen wird!

Eyecatcher

Um dich mit Hilfe deiner Kleidung jünger zu mogeln, musst du Mut beweisen: Bestücke deinen Kleiderschrank mit trendigen Eycatchern!

Aufregende, auffällige Looks wecken nicht nur Interesse, sie wirken vor allem dynamisch und modern. Mit einem auffälligen Print oder Muster, Statement-Pieces – wie einem besonderen Hut oder einer stylischen Sonnenbrille – wirkst du stets jünger, als du bist.

Sportliche Schuhe

Auch deine Schuhe tragen dazu bei, wie alt du auf deine Mitmenschen wirkst. Je klassischer der Schuh, umso älter lässt er dich aussehen. Den besten „Auftritt“ schenken dir daher sportliche Herren- oder Damenschuhe.

Besonders weiße Sneaker eignen sich perfekt, um deinem Outfit jugendlichen Esprit zu verleihen. Nicht nur, dass sie stylisch aussehen – sie passen nahezu zu jedem Look, können in jeder Saison getragen werden und heben im Sommer sogar deine Bräune hervor. Außerdem sind Sneaker bequem, robust und somit ein super Begleiter im Alltag.

Jeansstoff

Gelber Jeansstoff für den jungen Auftritt

Gelber Jeansstoff für den jungen Auftritt

Ein absoluter Garant für einen jungen Auftritt, den sowohl die Damen- als auch die Herrenmode zu bieten hat, ist der Denim-Look. Egal ob Hosen, Jacken, Röcke oder Kleider – Jeansstoff gibt es in allen erdenklichen Varianten und lässt dich top-modern und aktiv aussehen.

Besonders geeignet sind Levi’s Jeans, da sie sich großer Beliebtheit bei jüngeren Generationen erfreuen und daher mit einer gewissen Sportlich- und Jugendlichkeit assoziiert werden.

Auch in Sachen Jeans ist Mut zur Farbe erlaubt! Eine leuchtend gelbe Jeansjacke oder eine rote Jeanshose können zum Beispiel deinem Outfit im Handumdrehen das gewisse Etwas verleihen.

Modischer Schmuck

Ein Thema, das vor allem für Frauen relevant ist, ist die Wahl des Schmucks. Auch wenn Perlenschmuck dieses Jahr im Trend liegt, sollte man im Alter dennoch davon absehen ihn zu tragen.

Ja nachdem, was gerade in Mode ist, sind filigrane Accessoires oder auch auffällige Statement-Ketten die bessere Wahl. Hauptsache deine Accessoires erinnern nicht an Omas Schmuckkästchen.

Männer sollten hingegen Abstand von klobigem Schmuck – wie großen Siegelringen – nehmen und stattdessen lässige Lederarmbänder oder zarte Ketten mit stylischen Anhängern tragen.

Figurbetonte Schnitte

Traust du dich mit zunehmendem Alter nicht mehr figurbetonte Kleidung zu tragen und greifst lieber zu weiten Schnitten und mehrlagigen Looks, solltest du dies schnell wieder ändern!

Finde stattdessen heraus, welche Schnitte dir besonders schmeicheln und betone gekonnt die Vorzüge deiner Figur. In der Damenmode können gut sitzende Dessous und Shaping-Wäsche ergänzend dazu beitragen, Problemzonen effektiv zu kaschieren und dir ein besseres Körpergefühl zu ermöglichen.

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar