Über 500.000 zufriedene Kunden
Kostenloser Versand & Rückversand
Kauf auf Rechnung

Wellensteyn Molecule/MOL Men Racing Herren Jacke red

199,50 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und Versandkosten

Farbe:

Größe:

Ihre Vorteile in unserem Shop
  • Kostenloser Versand und Rückversand (innerhalb Deutschlands)
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Über 500.000 zufriedene Kunden seit 2009

Herren Jacke Molecule/MOL Men Racing in Rot

Wellensteyn Jacke Molecule/MOL Men Racing in Rot Gerade in der Übergangszeit werden Sie mit dieser Wellensteyn Molecule/MOL Men Racing auffallen: Durch den besonders strahlenden Farbton, einem kräftigen Rot, bekommen Sie auch bei trübem Wetter eine tolle Stimmung. Der Stehkragen, die Taschen mit Reißverschluss sowie die federleichte Wattierung verleihen dieser Funktionsjacke einen hohen, qualitativen Wert. Der schmale Schnitt und das variierende Salz-und-Pfeffer-Steppmuster runden das Aussehen der MOL Men Racing gekonnt ab. Auf der Innenseite finden Sie ein Karomuster, das dem Namen dieser Übergangsjacke alle Ehre macht. Kombinieren Sie den freundlichen Farbton mit einer dunklen Herrenjeans.

Details zu Ihrer neuen Wellensteyn Jacke

Artikel Wellensteyn Molecule/MOL Men Racing
Farbe red / rot
Preis ab 199,50 EUR
Artikelnummer MOLMR-661
Typ Übergangsjacke
Eigenschaften wind- und wasserabweisend, atmungsaktiv
Zusammensetzung Oberstoff: 100% Polyamid / Futter: 100% Polyester / Membrane: 100% Polyurethan / Wattierung: 100% Elastomultiester

Pflegehinweise

  •  
  •  
  •  
  •  

ACHTUNG: Die Molecule Men hat einen neuen Namen und heißt jetzt MOL Men. Form, Aussehen und Qualität sind unverändert.

Sie wollen mehr über die Wellensteyn Molecule/MOL Men erfahren? Weitere Infos bekommen Sie in unserem Modemagazin!

Wellensteyn Molecule/MOL Men Racing Herren Jacke red
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen
Familiengeführt aus dem Herzen Hildesheims