Tipps und Trends

Gut geschmückt mit Federn, Blumen und Ethno-Mustern – der Boho-Trend ist wieder da

22. März 2016
Boho Trend

© zolotareva_elina/ Fotolia

Sich mit fremden Federn zu schmücken gilt ja eigentlich nicht als besonders ehrenhaft. Im Modejahr 2016 ist das aber vollkommen in Ordnung, denn Boho-Looks liegen jetzt wieder voll im Trend. Federn, florale Designs, Schnürungen und Quasten katapultieren uns modetechnisch gesehen zurück in die 70er Jahre und wecken bereits im Frühjahr die Lust auf Sommerwetter, Musikfestivals und laue Abende unter freiem Himmel. Erfahren Sie hier, welche Elemente den Boho-Trend kennzeichnen.

Wer hat’s erfunden?

Wenn ein Trend zum absoluten Renner wir und von jedem getragen wird, ist es doch immer dasselbe – plötzlich will jeder der Erfinder oder Entdecker der neuen Bewegung sein. So ist es auch beim Boho-Trend: Vor ziemlich genau 10 Jahren, im Jahr 2005, soll Sienna Miller den Boho-Trend erfunden haben, der unter anderem aus Maxi-Röcken und –Blumenkleidern, erdfarbenen Kleidungsstücken, Haarbändern und Accessoires aus Naturmaterialien besteht. Miller hat diesen Look zwar wieder salonfähig und sehr beliebt gemacht, Outfits dieser Art wurden aber bereits in den 70er-Jahren getragen.Boho kommt von „Bohemian“ und steht für urbanen Freigeist und den Bruch mit alten Konventionen. In dem Trend finden sich aber auch Elemente des Hippie-Looks, der dem Boho-Look in den 60er-Jahren ja voranging. Die Bewegungen bildeten einen starken Kontrast zum „Spießbürgertum“ der Nachkriegszeit und dienten auch dazu, sich bewusst von der Elterngeneration abzugrenzen. Neben Sienna Miller sind auch das Super-Model Kate Moss oder Mary-Kate und AshleyOlsen prominente Vertreter des Boho- und Hippie-Looks.

Lockere Schnitte, traditionelle Muster

Der Boho-Look zeichnet sich durch sanft fließende, lockere Schnitte, Volants, Rüschen und Blumenprints aus. Auch Quasten, Stickereien, Naturmaterialien wie Steine oder Leder und Federn finden sich in vielen Kleidungsstücken des Boho-Trends wieder. Die Hippie- und Boho-Kultur steht für Weltoffenheit und Toleranz. Modisch wird das durch Muster verschiedener ethnischer Kulturen umgesetzt. Schnürungen geben Kleidungsstücken einen indianischen Touch, Fransen erinnern an den wilden Westen. Tuniken, Maxi-Röcke, Schlaghosen und Häkelsachen sind untrennbar mit dem Seventies-Look verbunden. Auch Hotpants und Miniröcke hatten in dieser Zeit ihren Durchbruch in der Modewelt, schließlich sind sie ebenfalls als Rebellion gegen alte Werte anzusehen. Wer selbst kreativ werden will, darf seiner Fantasie beim Batiken oder beim Erstellen von Patchwork-Looks freien Lauf lassen.

Welche Accessoires passen zum Boho-Trend?

Hüte passen wunderbar zu jedem Boho-Outfit und sind außerdem ein hervorragender Sonnenschutz – der nächste Sommer kommt bestimmt! Sandaletten zum Schnüren eignen sich ebenfalls wunderbar und runden jedes Outfit ab. Armbänder, Ketten und Ohrhänger dürfen jetzt gerne dick auftragen: Übergroße Exemplare sind ein Muss beim Boho-Look! Gerne dürfen hier auch Materialien miteinander vermischt werden (Stichwort: Patchwork), so gesellen sich Stoffpartien beispielsweise gerne zu Federn, Anhängern oder Lederelementen. Haarbänder mit oder ohne Blumen gehören ebenfalls dazu, ein locker geflochtener Zopf passt zu beinahe jedem Outfit. Auch leicht gewellte, etwas unfrisiert wirkende Haare sind ein Hingucker. Bei der Handtaschen-Wahl setzt der Boho-Trend ebenfalls auf Lockerheit und Ungebundenheit: Beutel-Taschen (sogenannte „Bucket-Bags“) mögen etwas formlos wirken, sind aber wahre Platzwunder und außerdem wunderbar sommerlich. Unstrukturiertheit ist hier gewollt!

Abwechslung muss sein!

Boho-Look ist nicht gleich Boho-Look: Mit Farben und Accessoires können Sie ganz bewusste Akzente setzen. Weiße Bauernblusen mit Schnürungen oder Wäsche-Spitze ebenso wie Blumenprints und helle Damenjeans kreieren einen sehr femininen und romantischen Boho-Look. Mit Batik-Elementen, großem Schmuck und bunten Farben stylen Sie die glamouröse Variante des Boho-Chic. Leder und Erdfarben sorgen für einen modernen Western-Look, Fransen, Quasten und Federn unterstützen diesen.

Die Key-Pieces für Ihr Boho-Outfit 2016

Diese Kleidungsstücke machen Ihren Boho-Look perfekt!

Schlaghose oder leicht ausgestellte Flared-Jeans (z.B. Angels Jeans Luci Bootcut)

Jeans-Shorts

Tuniken

Batik-Top (gerne auch selbstgemacht)

Maxikleid oder Maxirock

Lederjacken (z.B. von Gipsy)

Beuteltasche

geschnürte Sandaletten

XXL-Halsketten mit Perlen, Federn oder Schmucksteinen

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

4 Kommentare

  • Reply Hanna 29. März 2016 at 9:59

    Endlich mal ein Modetrend, der zu 100% zu mir passt!! :)) Ich liebe Boho und Folklore Looks schon total lange und wurde deswegen von einigen Freunden immer belächelt (sie waren der Meinung, diese Outfits wären total oldfashioned…) . In diesem Jahr wird der eine oder andere von ihnen aber bestimmt ebenfalls mit einem Boho-Teil rumlaufen 😀 ich freue mich schon jetzt total auf den Sommer und werde mich bald mal auf den Weg nach ein paar aktuellen Teilen für den Look machen. Könntet ihr mal vorstellen, welche Sachen ihr so habt oder Kombi-Tipps geben? Wäre super!
    Ganz liebe Grüße
    Hanna

    • Reply Laura Pöschel 31. März 2016 at 17:00

      Liebe Hanna, dankeschön für deinen lieben Kommentar! Hab noch ein bisschen Geduld, in der nächsten Woche werden wir neue Outfits im Boho-Look fotografieren! Schau also immer mal wieder auf unserem Blog vorbei, dann bist du immer auf dem neuesten Stand in Sachen Modetrends 😉 Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

  • Reply Jana 5. April 2016 at 13:42

    Der Boho Trend ist total Meins! Ich liebe diesen verspielten, blumigen Look aus den 70ern.

    • Reply Laura Pöschel 7. April 2016 at 17:18

      Liebe Jana, wie schön, dass auch du ein Fan des Boho-Looks bist, mir geht es genauso. Heute haben wir neue Outfits in diesem Trendlook fotografiert, du darfst dich also bald auf tolle Kombinationstipps freuen. Genieß die Sonne! 🙂

    Schreiben Sie einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team