Tipps und Trends

Bikini Frage: Wasser wartet uns modisch in diesem Sommer?

14. Juli 2017

Welche Bikinis sind im Sommer 2017 angesagt?

“Life is better at the beach”. Wir alle freuen uns auf einen hoffentlich langen Sommer und ein paar heiße Tage am See oder auch im bevorstehenden Urlaub. Um die Stunden am Beach perfekt zu machen, muss neben einem leckeren Drink unbedingt auch ein stylischer Bikini her.

Doch welche Strandmode / Bademode ist diesen Sommer angesagt? Welche Trends bleiben, welche gehen und welche „älteren“ Damenbikinis können und sollten wieder aus dem Schrank hervorgeholt werden?

Angesagte Beachwear 2017 – Mit diesen Trends macht ihr eine gute Figur!

  • Off-Shoulder-Bikins – Diesen Sommer solltest du einfach mal deine kalte Schulter zeigen, oder auch beide. Der Carmen-Look ist nicht nur an Tops, Shirts und Blusen sehr gefragt, sondern jetzt vor allem auch an Bikinioberteilen. Off-Shoulder Bikinis oder Badeanzüge garantieren einen femininen, romantischen Style.

 

  • Häkel-Bikinis – Ein absoluter Trend in der Bademode 2017 sind die coolen Häkel-Bikinis. Ob unifarben oder auch bunt – besonders einzigartig wirkt das Outfit dann, wenn es den Eindruck weckt, der Bikini würde eigenständig gehäkelt worden sein.

 

  • Der Baywatch Look – Modisch zurück in die 80er Jahre geht es mit sexy Badeanzügen im klassischen „Baywatch-Rot“ oder auch in anderen knalligen Nuancen und Metallic-Tönen. Der hohe Beinausschnitt am Bikinihöschen (High Waisted Bikini) ist so gefragt wie noch nie! Möglicherweise hat der neuverfilmte, modernere Baywatch etwas zu dem Comeback des Bademoden-Trends beigetragen.

 

  • Cut-Out – Bikinis, Badeanzüge und Tankinis mit Cut-Outs sind im Sommer 2017 ein MUSS. Etwas mehr Haut zeigen, während die entscheidenden Körperstellen bedeckt bleiben: Ein sexy und zugleich stilvoller Auftritt am Beach ist dir mit dem Cut-Out-Look sicher! Ist dir der Cut-Out doch etwas zu gewagt, kannst du als Alternative auch auf Bikinis/Badeanzüge mit transparenten Einsätzen zurückgreifen.

 

  • Colors and Prints – Der zu dir und deiner Figur passende Bikini/Badeanzug ist gefunden? Dann kommt es jetzt auf die richtigen Nuancen und Muster an. Besonders angesagt in der Kategorie Damen Bademode ist Beachwear in cremig-zarten Pastelltönen (vor allem in Pastellrosa!). Ein nahezu zeitloser Trend ist der maritime Look, der auch auf Bikinis und Badeanzügen vorzufinden ist und den Urlaubsflair perfekt macht. Traust du dich bei der Wahl deiner Bademode gerne auch an auffällige Prints heran, ist der großflächige Palmen- oder auch der Flamingo-Print wie gemacht für dich!Damenmode auf HoseOnline bestellen

Der richtige Bikini für deine Oberweite

Frauen mit einer kleineren Oberweite haben beim Bikini kaufen großes Glück, denn sie können so gut wie alles tragen. Besonders gut geeignet ist jedoch zum Beispiel der Triangel Bikini oder auch ein Bandeau Bikini-Oberteil. Diese Varianten setzen auch zierliche Figuren ideal in Szene und bewirken einen femininen Look. Zudem sollten sich Damen mit kleinerer Oberweite für Raffungen, bunte Prints und/oder Rüschen-Bikinis entscheiden, da diese Details für mehr Volumen sorgen. Immer angesagt: Der Push Up Bikini.  Durch leicht gepolsterte Cups können kleine Brüste optisch mindestens eine Größe größer wirken!

Frauen mit größerer Oberweite sollten hingegen vor allem auf den Neckholder Bikini zurückgreifen, der für einen guten Halt sorgt. Bügel Bikinis eignen sich für Damen mit größerer Brust eher als gepolsterte Beachwear. Wenn es um die Auswahl einer geeigneten Farbe geht: Dunkele, warme Nuancen wie Schwarz, Dunkelblau, Bordeaux oder Braun eignen sich hervorragend, um obenherum weniger voluminös zu wirken.

Das Fazit

Die Beachwear Trends des Sommers 2017 sind unglaublich vielseitig – So findet jede Frau mit jedem Haut-und Figurtyp das ideale Modell. Angesagte Bikinis und Swimsuits entdeckt ihr auch in zahlreichen Onlineshops. Also: Lieblings-Bikini online bestellen, bequem zu Hause anprobieren und wenn er passt, auf den nächsten Besuch im Freibad, am See oder auch auf den nächsten Urlaub freuen.

Trotz der Trends ist es wichtig, dass ihr euch in dem neuen Bikini/Badeanzug wohlfühlt. Für einen stylischen Auftritt am Strand muss es nicht zwingend ein sexy Strandoutfit sein, denn auch ein klassischer Sport Bikini kann einen tollen Look erzeugen und das Beachvolleyball-Spielen am Meer deutlich angenehmer gestalten.

Um den Sommermoden-Look zu ergänzen, fehlt dir nun nur noch das Outfit rundum deine neue Beachwear. Trendige Mode für Frauen – Shorts, Bermudas, Shirts, Blusen und Tops – findet ihr auch bei uns im Onlineshop auf HoseOnline.de!

 

Das könnte Sie auch interessieren

3 Kommentare

  • Reply Jacky 14. Juli 2017 at 12:45

    Danke für die Tipps 🙂 Bin auf euch über Instagram gekommen.

    Bei mir steht im August noch ein Urlaub nach Bulgarien an und ich suche tatsächlich noch einen coolen neuen Bikini! Dass Badeanzüge tatsächlich wieder so in sind, hab ich bislang noch gar nicht so mitbekommen.

    Lg, Jacky

  • Reply Franzi 18. Juli 2017 at 12:26

    Ich war zwar schon im Urlaub, aber fürs Freibad oder den See kann man Bikinis ja immer gebrauchen. Ich hab schon so viele im Schrank und kaufe trotzdem immer noch gerne wieder neue 😀 Dieses Jahr will ich unbedingt so einen mit Cut-out. Liebe Grüße 🙂

  • Reply Tanja 24. Juli 2017 at 12:52

    Ich will unbedingt so einen Baywatch Bikini 🙂 Bin sooo ein Fan der Serie und freue mich so auf die neuen Folgen :))

  • Schreiben Sie einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team