Tipps und Trends

T-Shirt-Trends 2020 und deine perfekte Passform

17. April 2020
T-Shirts als Allroundtalent

T-Shirts als Allroundtalent

Das T-Shirt ist unser stetiger Begleiter – ob im Winter oder Herbst mit einer kuscheligen Strickjacke drüber, im Frühling kombiniert mit einer leichten Jeansjacke oder im Sommer ohne alles. Es gibt sie in zahlreichen Formen und Schnitten, Farben und Mustern. Welche Modelle diesen Sommer besonders angesagt sind und wie du die Form findest, die am besten zu deiner Figur passt, verraten wir dir in diesem Blogbeitrag.

Die Trends

T-Shirts mit Message

Im Trend liegst du dieses Jahr besonders mit Damen T-Shirts, die einen Aufdruck haben. Ein politisches Statement, ein lustiger, frecher Spruch oder auch einfach nur ein Wort – damit bist du auf jeden Fall auf der richtigen Seite! Mit Kleidung drücken wir unseren Stil und unseren Geschmack aus, wir setzen mit ihr unsere Persönlichkeit in Szene. Mit solch einem Spruch können wir zusätzlich zeigen, was wir denken. Also: Traut euch!

Brand und Logo T-Shirts

Wir stellen fest: T-Shirts mit Aufdruck sind ganz vorne mit dabei! Ob mit Sprüchen oder einfach nur mit einem Logo-Schriftzug ist dabei völlig egal. Ganz nach dem Motto: Hauptsache es steht etwas drauf. Auch Logoshirts von Sportmarken sind angesagt und werden nicht nur beim Sport, sondern auch in der Freizeit getragen. Kombiniert zu einer schlichten Damenjeans entsteht mit einem Logoshirt im Handumdrehen ein lässiger Freizeitlook!

Rockige Bandshirts

Hier sind alle Farben willkommen, je schriller desto besser! Dieser T-Shirt-Trend lässt dein Fan-Shirt wunderbar zur Geltung kommen. Mit ihm kannst du lässige oder auch rockig-schicke Outfits kreiren. Auch Stilbrüche kannst du mit einem Bandshirt sehr schön erzeugen – einen Rock, feminine Schuhe und elegante Ohrringe dazu und fertig ist der perfekte Stilbruch!

Das weiße T-Shirt

Klingt öde, aber ist wahr: Das zeitlose, weiße T-Shirt liegt auch dieses Jahr voll im Trend! Aus gutem Grund, denn es lässt sich wunderbar flexibel kombinieren und macht coole Outfits noch cooler. Das weiße It-Piece hat dabei noch nicht mal besondere Merkmale wie Fransen oder ähnliches. Nein, es ist einfach schlicht. Ob du ein Modell mit V-Ausschnitt oder eines mit Rundhalsausschnitt wählst, ist egal – vorausgesetzt es passt zu dir.

Tipps für dein perfektes T-Shirt

Dunkle Farben oder helle Farben?

Generell gilt: Dunkle Farben machen schlank. Wenn du aber eh schon schlank bist oder eine etwas kleinere Oberweite hast, dann brauchst du mehr Volumen und solltest zu helleren Tönen und bunteren Farben greifen.

Oversized oder eng geschnitten?

Schlankere Frauen und besonders Frauen mit kleinerem Busen sollten die Finger von Shirts im Oversize-Look lassen. Es wirkt dann eher erdrückend und sieht nach weniger Brust aus, als es eigentlich ist. Und wenn es doch unbedingt Oversize sein soll, dann lass dabei eine Schulter frei – das lockert den Look auf. Schlanke Frauen können natürlich figurbetonte Shirts tragen, das unterstreicht die zierliche Figur und setzt feminine Akzente. Molligere Frauen hingehen sollten dabei eher auf lässig und locker statt auf eng und figurbetont setzen. Figurbetonte Tops können den Oberkörper durch Träger, die eventuell einschneiden, noch wuchtiger wirken lassen.

Dein Figurtyp

Figurtyp A

Bei diesem Figurtyp treffen schmale Schultern auf breite Hüften. Die Schultern sind demnach also schmaler als die Hüften. Hier passt am besten ein T-Shirt mit Carmen– oder U-Boot-Ausschnitt, das die Proportionen wieder ins Gleichgewicht bringt.

Figurtyp H

Anders als bei dem Figurtyp A sind bei diesem hier Schultern und Hüfte gleich breit. Die Taille ist weniger ausgeprägt. Um der H-Form eine weibliche Silhouette zu geben, bietet sich ein T-Shirt mit Raffungen im Bereich der Taille an.

Figurtyp V

Du hast breite Schultern und eine schmale Hüfte? Dann bist du Figurtyp V! Ein Rundhalsausschnitt und Ärmel, die schmal geschnitten sind, passen hier am besten. So wird von deinen Schultern abgelenkt und sie werden weniger betont.

Figurtyp X

Deine Schultern und die Hüfte sind gleich breit und die Taille ist schmal? Dann bist du der Sanduhrtyp und hast tolle Kurven, die du zeigen kannst! Daher muss unbedingt ein enges, schmal geschnittenes T-Shirt her, das deine weibliche Figur sehr schön betont.

Figurtyp O

Hier liegt der Körperschwerpunkt auf der Mitte. Hüfte, Bauch und Brust sind weiblich gerundet. Mit einem T-Shirt, das einen V-Neck-Ausschnitt hat, kannst du dein Dekolleté sehr schön betonen und den Hals strecken.

Welche T-Shirts sind diesen Sommer angesagt?

Vor allem T-Shirts mit Aufdruck, Bandshirts und auch schlichte, weiße T-Shirt liegen dieses Jahr im Trend.

 

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  • Reply Die Mode Sommertrends 2020 für deinen Kleiderschrank 5. Juni 2020 at 6:08

    […] Angesagte T-Shirt Trends in 2020 kommt in Rippstrick daher. Basic-Shirts wirken durch das Material viel eleganter und lassen sich trotzdem mindestens genauso vielseitig kombinieren wie schlichte Basic-Shirts. Die gerippten Oberteile sitzen meistens sehr figurbetont und etwas kürzer. Eine kleine Knopfleiste und ein dezenter Kragen ziert die klassischen Modestücke und macht den stilvollen Look komplett. Plateau-Sneaker und eine flippige Sonnenbrille machen sich bestens zu den neuen Basics des Sommers. […]

  • Schreibe einen Kommentar


    Der HoseOnline-Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesige Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline-Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Team von HoseOnline.de