Tipps und Trends

Mädels: 5 wichtige Styling-Regeln für das erste Date

4. November 2016

Outfit für das erste Date

Vor dem ersten Treffen mit dem Schwarm schießen bei uns Mädels so einige Gedanken durch den Kopf: Wie wird die Stimmung sein? Finden wir genug Themen, über die wir reden können? Wie verhält er sich wohl – ist er ein Gentlemen oder eher ein Aufreißer-Typ? Neben den vielen stimmungs- und verhaltensbezogenen Fragen, die in unserem Kopf herum wirren, malen wir uns vor allem aber auch das Aussehen des Dates aus. Gewisse Ansprüche und Vorstellungen in Bezug auf die Optik des Gegenübers zu haben hat überhaupt nichts mit Oberflächlichkeit zu tun, denn der erste Eindruck geht nun mal über unsere „Hülle“. Das, was dahinter steckt, kommt dann nach und nach zum Vorschein und ist schließlich entscheidend dafür, ob eine Beziehung mit dem Date-Partner in Frage kommen würde. Aus diesem Grund sollten zu einer solchen besonderen Angelegenheit gewisse Tipps für das erste Date – einschließlich einiger Stylingtipps– beachtet werden, denn wenn wir Mädels Ansprüche stellen, müssen wir gleichzeitig auch versuchen, den möglichen Ansprüchen unseres Dates gerecht zu werden.

Mit den folgenden Styling Tipps für Frauen wirst du bei deinem anstehenden ersten Date optisch definitiv einen guten Eindruck hinterlassen…

Was anziehen zum ersten Date?– 5 Regeln, die du beachten solltest

  • Styling Tipp 1: Sei du selbst und verkleide dich nicht! Sich zum ersten Treffen mit dem potentiellen Partner so richtig herausputzen zu wollen ist absolut legitim, schließlich möchtest du ihn von dir begeistern. Allerdings nützt es nichts, sich in ein knallenges Kleid zu drängen (das extra für dieses Date gekauft wurde), wenn du eigentlich ein eher lässiger und sportlicher Typ bist. Spätestens dann, wenn es ernst wird und du keine Lust mehr darauf hast, dich zu „verkleiden“, wird er merken, dass du während der ersten Dates nicht authentisch warst.
  • Styling Tipp 2: Signalisiere dein Interesse durch die bewusste Farbwahl deiner Damenmode! Warme Töne wie Rot bewirken bei deinem Gegenüber viel. Die Farbe Rot – egal ob du dich nun für ein kräftiges Tomatenrot oder ein eher dezentes Marsala entscheidest – steht für Liebe und Geborgenheit. Durch das Tragen eines Kleides in dieser Signalfarbe vermittelst du deinem Date implizit eine Botschaft. Übrigens: Auch wenn zu viel MakeUp bei den meisten Männern nicht gut ankommt, ist und bleibt der klassische rote Lippenstift ein Muss.
  • Styling Tipp 3: Setze deine Vorzüge gekonnt in Szene! Einige Studien haben gezeigt, dass es bei den Herren der Schöpfung besonders gut ankommt, wenn ihr Date etwa 40 Prozent Haut zeigt. Das heißt: Nicht zu viel und nicht zu wenig. Eine knackige Damenjeans in Ankle-Form mit ausgeschnittener Bluse und Pumps – why not? Entscheide dich für einen Mittelweg – ein dezentes Outfit, durch das du das zeigst, was du an dir magst und deine Problemzonen kaschierst.
  • Styling Tipp 4: Setze auf flippige Accessoires! Wenn dein Kleiderschrank voll von hochwertigen Basics ist, brauchst du dir nicht nur für das anstehende Date eine neue Garderobe anlagen. Werte deinen Look ganz einfach durch eine auffällige Statementkette, große Ohrringe oder eine glitzernde Clutch auf.
  • Styling Tipp 5: Richte dein Styling nach dem Ort des Treffens aus! Für einen gemütlichen Kino Besuch ist ein sexy Outfit nicht unbedingt geeignet. Ganz im Gegenteil: Erscheinst du mit 12 cm Absatz Schuhen und einem kurzen Miniröckchen bringst du dein Date möglicherweise in eine peinliche Lage. Er würde sich überfordert fühlen und sicher auch nicht mehr genau wissen, wohin er seinen Blick richten soll.

Das Fazit

Das richtige Styling für Frauen hängt von Ort, Situation und der eigenen, individuellen Persönlichkeit ab. Die 5 Outfit Tipps für das erste Date verdeutlichen: Das äußere Erscheinungsbild kann viel über den Charakter eines Menschen aussagen – kommt das Date mit einem lässigen Schlabber-Look und dreckigen Schuhen zum ersten Treffen, kann man daraus schließen, dass diese Person kein großes Interesse daran zeigt, gefallen zu wollen. Erscheint der potentielle „Mr. Right“ hingegen in einem gebügelten Hemd und einer frischen Frisur, vermittelt das einen positiven Eindruck, da man merkt, dass er sich bemüht und sich im Vorfeld Gedanken gemacht hat.  Andersrum gilt dies genauso. Wenn ein ehrliches Interesse besteht, sollten wir Mädels auf die passende Kleidung für ein Date setzen. Um herauszufinden, welcher Look nun angemessen ist, haben wir die Möglichkeit, Mama oder auch die besten Freundinnen nach Rat zu fragen. Wichtig ist, sich nicht bereits drei Wochen vor dem Date verrückt zu machen – die spontanen Ideen sind meist die besten. Dein Schwarm fragt dich nach einem Treffen für den folgenden Tag im niedlichen italienischen Restaurant? Kein Stress – du findest sicherlich ein paar elegante Kleider und passende Schuhe in deiner Garderobe! Mit den 5 Dating Tipps in Bezug auf dein Styling kann nichts mehr schief gehen.

Und wenn nicht: Aktuelle Modetrends – freche und junge Mode, selbstverständlich auch schicke Kleidung für Frauen zum ersten Date, gibt´s bei uns im Shop auf HoseOnline.de!

 

Das könnte Sie auch interessieren

6 Kommentare

  • Reply Janina 10. November 2016 at 15:06

    Huhuuu, dein Artikel ist wirklich hilfreich. Sich zu verkleiden für ein Date sollte wirklich nicht Sinn der Sache sein – machen aber viel zu viele Mädels, um einfach nur zu gefallen.

    Übrigens: Tolles Kleid! Gefällt mir super.

  • Reply Franzi P. 15. November 2016 at 13:22

    Hey Kathrin, danke für die guten Tipps! Ich habe bald mein „zweites Date“ mit jemanden, an dem ich wirklich Interesse hab. 🙂 Da werde ich deine Tipps auf jeden Fall berücksichtigen, vielleicht habe ich ja dann Glück und es entwickelt sich mehr draus. Liebe Grüße von Franzi

  • Reply Janina M. 16. November 2016 at 18:49

    Hi 🙂 Coole Tipps. Vor allem das mit den Signalfarben 😀 da musste ich schon ein wenig kichern beim Lesen. Aber irgendwo hast du ja Recht. Rot wird zum Beispiel immer direkt mit Liebe usw. verbunden. Dein rotes Kleid signalisiert auf jeden Fall ! haha

  • Reply Tamara L. 18. November 2016 at 13:49

    40 Prozent Haut zeigen ..mhhh interessant 😀

  • Reply Anne 21. November 2016 at 11:39

    Hi! Das Kleid sieht super aus, aber ist es nicht zu viel aufgetragen für ein erstes Date? Also selbst im Restaurant würde ich mich nicht trauen, so zu erscheinen.. Vielleicht fehlt mir dazu aber auch ein wenig Mut. haha

  • Reply Lena 1. Dezember 2016 at 14:26

    Ich spiele super gern mit Accessoires:) Ich finde auch, man sollte es zum ersten Date nicht so übertreiben, denn das wirkt schnell so künstlich… eine schicke Bluse, eine schöne Bluse und dazu ne große Statementkette oder so.

  • Schreiben Sie einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team