Allgemein

Moderückblick: Diese Trends haben wir 2019 geliebt

27. Dezember 2019
Ein stylischer Look aus 2019

Ein stylischer Look aus 2019

Das Jahr 2019 war nicht nur ein Jahr voller spannender Ereignisse, sondern auch ein Jahr voller ausgefallener und stylischer Trends. Modetechnisch war in diesem Jahr für jeden Geschmack etwas dabei. Während die Modewelt so einige Trends wiederaufleben ließ, erhielten andere Kleidungsstücke und Trendteile ein neues Gesicht. Unser Mode-Rückblick 2019 lässt das Jahr noch einmal Revue passieren und uns an unsere liebsten Modestücke des Jahres erinnern.

Das Revival des Jahre

Retro-Fieber

Das angesagte Karomuster

Das angesagte Karomuster

Die 8oer Jahre sind zurück und gelten nun endlich wieder als angesagte Mode! Was in Sachen Mode lange Zeit verpönt war und für schrille Mottopartys herhalten musste, zählte im Jahr 2019 zu unseren liebsten Trendteilen. Ob Blazer mit starken Schultern, Fransen, Strass, Blusen mit Puffärmeln, schrille Hemden, klassische Herrenhosen, die an damals erinnern oder Karomuster: Die 80er Jahre haben für diverse Anlässe die passende Mode zu bieten, die nur so vor Kraft und Selbstbewusstsein strotzt. Auch Damenjeans mit Schlag und rockige Lederlooks waren ein Muss und brachten uns die hippe Disco-Ära von damals zurück.

Batik – ein Muster feiert sein großes Comeback

Umdenken ist angesagt! Denn wer das Batik-Muster immer noch mit Hippies und psychedelischer Musik verbindet, liegt falsch. Batik wurde im Jahr 2019 nicht nur auf jeglichen Laufstegen präsentiert, sondern auch von den angesagtesten Mode-Influencerinnen der Welt getragen. Richtig kombiniert wurde das trendige Muster zum Dauerbegleiter in der Sommermode 2019. Batik, auch häufig Dip Dye oder Tie Dye genannt, kommt in diversen Mustern vor. Der Stoff wird bei der speziellen Färbetechnik so gewickelt, dass sich immer ein anderes Muster ergibt. Ob selbst gemacht oder gekauft, quietschbunt oder gediegen – der heißgeliebte Trend hat uns im vergangenen Jahr auf Partys, im Alltag oder am Strand stets gute Laune bereitet. Wer ein gebatiktes Shirt mit einem schicken, schlichten Blazer kombiniert, erhält einen stylischen Stilbruch, der das Muster edel transformiert und garantiert keine Erinnerungen an die Hippie-Vergangenheit weckt. Dazu noch eine weiter geschnittene Hose, die fast an eine Herrenjeans erinnert – und fertig ist der stylische Look, der garantiert für einen modischen Auftritt der ganz besonderen Art sorgt.

Die Trend-Accessoires 2019

Mut zum Hut

Die Haare mussten wir 2019 nicht immer schön haben, denn es gab genug trendige Hüte und Mützen, mit denen wir einen unschönen Haaransatz mal eben schnell kaschieren konnten. Die typischen Indizien traditioneller Berufe wanderten so nicht nur in unseren Kleiderschrank, sondern auch an die Spitze der Accessoire-Trends. Fischerhüte und Baker Hats zierten im vergangenen Jahr unsere Köpfe und spielten vor allem in der Frühlingsmode 2019 eine große Rolle. Wer von einem Urlaub in Paris träumt, konnte seine Outfits gekonnt mit schicken Baskenmützen abrunden.

Die Bauchtasche ist zurück

Was einst orientierungslose Touristen trugen, wurde im vergangenen Jahr von Trendsettern und Modebloggern heiß begehrt. Das Trend-Accessoire 2019 ist nicht nur ein praktischer Begleiter und bietet Platz für kleine Alltagsbegleiter, sondern setzt Highlights der ganz besonderen Art in unseren Outfitkombinationen. Ob Lack, Leder, bunt oder schlicht: Die Bauchtasche gab es 2019 in allen Formen und Farben, war sowohl in der Herrenmode als auch in der Damenmode ein Thema und hat damit nahezu jeden von uns begeistert.

Von Spange bis Haarreif

Unseren Schmuck? Den trugen wir 2019 am liebsten am Kopf und zu sonst eher schlichteren Outfits. Auffällige Haaraccessoires in Form von Spangen und Haarreifen feierten 2019 ihr großes Comeback. Sowohl die Spangen als auch die Haarreifen überzeugten mit auffallenden Designs. Während die Haarspangen durch Acetat-Optik, bunte Farben oder großflächig verteilte Perlen und Strass auffielen, waren die Haarreifen aus Samt und häufig mit auffälligen Knoten verziert. Für einen zusätzlichen Glamour-Touch sorgten beide allemal! Um dem stylischen Schmuck genug Freiraum zu geben sich präsentieren zu können, wurden dazu eher schlichte Outfits getragen.

Weniger ist mehr

Schmale Sonnenbrillen

Schmale Sonnenbrillen

Die letzten Jahre haben sich die Designs der Sonnenbrillen darauf konzentriert möglichst viel von unseren Gesichtern zu bedecken. Das hat sich im Jahr 2019 geändert. Die Sonnenbrillen 2019 waren eher klein, schmal und häufig im 90s-Style. Alles was schmal geschnitten war oder im Katzenaugen-Design daherkam, haben wir geliebt und gerne aufgesetzt, sobald sich die Sonne von ihrer strahlenden Seite gezeigt hat. Vor allem in Knallfarben haben die Brillen für genug Aufsehen gesorgt und uns zu einem stylischen Auftritt verholfen.

Die Trend-Eyecatcher 2019

Animal-Print

Leo-Muster sieht nur an Leoparden gut aus? Die Modetrends 2019 haben uns das Gegenteil bewiesen. Ob Zebra-, Leo-, Tiger-, oder Schlangenprint: In der Mode hatten die tierischen Muster im Jahr 2019 Hochsaison. Die Trendteile im Animalprint fungierten als modebewusster Eyecatcher. In Kombination mit gedeckten Farben und schlichten Basics entsteht ein nicht allzu opulenter Look. Ein flauschiger Mantel im Animal-Print oder verspielte Kleider und Röcke im Leo- oder Schlangenmuster dominierten die Herbstmode 2019. Denim und Leder ließen sich optimal zu dem Tiermuster kombinieren. In Kombination mit knalligen Farben ergibt sich ein hippes Partyoutfit. Wer ganz mutig ist, orientiert sich an einem Mustermix, wie man ihn auf den Laufstegen der Metropolen bewundern konnte oder kombiniert weite Damenhosen im stylischen Print zu einem passenden Oberteil. Wer es eher dezent mag, setzt auf tierische Highlights in Form von Taschen, Gürteln, Schuhen oder Tüchern.

Derbe stylisch

Ganz egal ob Wanderschuhe, Biker-Boots oder Schnürstiefel: Alles, was derbe ist und dicke Sohle hat, wurde im vergangenen Jahr geliebt und gerne getragen. Seit 2019 zählen nicht mehr nur noch Sneaker, sondern auch derbe Boots in jeglichen Farben und Formen zu unseren Alltime Favourites. Derbe Boots spielten so nicht nur in der Wintermode 2019 eine große Rolle, sondern begleiteten uns durch das Jahr und ließen sich auch zu extravaganten Festival-Looks wunderbar tragen. Die angesagten Stiefel mit Outdoor-Charme kommen nicht mehr zart und feminin daher, sondern sind flach und haben eine robuste Sohle mit einem tiefen Profil. Dieser Schuhtrend lässt sich daher wunderbar zu diversen Looks tragen und hält unsere Füße nebenbei auch noch schön warm. Gerade zu kuscheligen, eher schlichten Damenpullover ließen sich die Boots optimal tragen, da sie so genug Spielraum hatten sich zu präsentieren und als echter Hingucker fungierten. Zum Beispiel: Mit oversized Herrenpullover und Strumpfhose ergab sich gemeinsam mit den liebsten Stiefeln ein bequemes und gleichzeitig trendiges Freizeitoutfit.

 

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Der HoseOnline-Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
für Sie! Verlassen Sie sich auf…


einen Trusted Shop
eine riesige Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
neuen Errungenschaften

Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline-Shop ein.

Eierund Geschenkgutschein

Viel Spaß beim Shoppen!
Ihr Team von HoseOnline.de