Tipps und Trends

Coole Hairstylings – auch mit Mütze, Stirnband und Co!

29. November 2019
Mütze mit Fischgrätenzopf

Mütze mit Fischgrätenzopf

Kalte Temperaturen verlangen geradezu nach wärmenden Kopfbedeckungen. Doch so kuschelig Mützen, Stirnbänder und Ohrenwärmer auch sein mögen: Oftmals mangelt es an Ideen für passende Frisuren. Deshalb zeigen wir euch angelehnt an die aktuelle Haarmode 2019/2020 schöne Hairstyles mit unseren liebsten Winteraccessoires.

Die Mütze optimal in Szene setzen

Keine ist so warm wie sie

Mützen sind im Winter ein absolutes Must-Have. Denn die stylischen Kopfbedeckungen, die es in vielen verschiedenen Farben und Materialien gibt, halten nicht nur die Ohren, sondern auch den Scheitel perfekt warm. Viele angesagte Looks zeigen, dass eine Mütze ein totales Allroundtalent ist, denn sie passt fast immer zum Outfit. Die Kombination aus Damenjeans, Mänteln, karierten Blusen und farblich dazu passenden Mützen ist in diesem Jahr sehr begehrt.

Geflochtene Frisuren

Wenn ihr gerne angesagte Hairlooks mit eurer Mütze verbinden möchtet, dann solltet ihr euch ein paar Flechtfrisuren aneignen. Denn die Trendfrisuren 2019/2020 sind sowohl vom Fischgräten– als auch vom Französischen Zopf geprägt. Es steht euch frei, ob ihr lieber zwei Zöpfe, einen seitlichen oder auch einen schlicht nach hinten geflochtenen Zopf zu eurer Mütze kombiniert. Sehr schön sieht es außerdem aus, wenn die Mütze ein wenig weiter hinten getragen wird und die vordere Haarpartie geflochten wird. Sollte es euch schwerfallen, das Flechten anhand von Videos oder Anleitungen zu erlernen, könnt ihr bei eurem nächsten Friseurbesuch einfach euren Friseur um Rat fragen, denn dieser hat sicher Tipps für euch.

Offene Haare

Kurze Haare haben den Vorteil, dass sie auch bei Wind nicht stark verknoten. Unter einer Mütze können die Haare ganz einfach offengelassen werden. Für den richtigen Wow-Effekt zupft ihr ein paar Strähnen unter der Mütze hervor, denn das verleiht euch ein frisches Aussehen. Auch lange Haare sehen offen in Kombination mit einer Mütze toll aus. Damit das offene Haar jedoch auch an kalten Tagen voluminös aussieht und es keine ausgefrizzten Spitzen gibt, empfiehlt es sich, Salzspray oder Volumenschaum in die Haare einzumassieren. Damit ist das perfekte Hairstyling gesichert.

Gut gegen statische Ladung

Es ist ein bekanntes Problem im Winter, von dem auch angesagte Damenfrisuren unter der Mütze nicht vorschont werden. Nach dem Absetzen der Mütze sind die Haare elektrisch aufgeladen und stehen ab. Helfen kann es dann, seine Hände mit Handcreme einzucremen und entlang der geladenen Haare zu streichen. Alternativ hilft es auch, die Haare mit einer Holz- oder Naturborstenbürste zu kämmen. Denn Kunststoffborsten laden das Haar auf. Zusätzlich empfehlen sich Mützen und Hüte aus Kaschmir oder Wolle, denn diese werden eure Haare weniger elektrisieren.

Hauptsache warme Ohren!

Wunderschöne Stirnbänder

Stylische Stirnband Frisuren

Stylische Stirnband Frisuren

Im Sommer ist es das Bandana, im Winter wird die schöne Haarmode durch das Stirnband ersetzt. Es gibt viele Trendfrisuren für Frauen, aber das schicke Stirnband sieht schon mit klassischem Pferdeschwanz gut aus. Doch auch die Frisurentrends 2020 für Damen lassen sich gut mit Stirnbändern verbinden. Denn die jetzt schon aktuelle Haarmode ist von halben Zöpfen, bei denen nur das vordere Deckhaar am Hinterkopf zusammengebunden wird und von Doppel-Knoten, also zwei Dutts nebeneinander, geprägt. Coole Frisuren wie diese sind auch für Anfänger leicht umzusetzen und legen die Ohren optimal für das Stirnband frei. Orientiert euch bei der Wahl eures Stirnbands an den aktuellen Modetrends des Jahres und wählt eure Damenmode farblich zum Stirnband passend – und umgekehrt. Ein perfekter Look entsteht, wenn ein Stirnband im Zopfstrickmuster zu einem Damenpullover mit dem gleichen Muster kombiniert wird.

Praktische Ohrenwärmer

Der Vorteil von Ohrenwärmern* ist ganz klar: Sie verdecken Trendschnitte und angesagte Frisuren nicht. Egal ob Stufenschnitt, Pixie Cut oder stylischer Long Bob, die Trendfrisuren bleiben zu sehen. Es ist recht einfach die Ohrenwärmer farblich passend auf die Haarfarben abzustimmen. Blondtöne und Schwarztöne harmonieren gut mit Rosa und Rot Nuancen, während Brauntöne sehr passend zu Weiß, Grau oder Beige sind.

Die besten Winterbegleiter

Es gibt einige angesagte Trendfrisuren, die sich einfach mit Mütze, Stirnband und Co. kombinieren lassen. Schaut nun am besten, welche Trendfrisuren für Damen optimal zu euch und eurer Kopfbedeckung passen, denn die verschiedenen Haarschnitte kreieren unterschiedliche Stylings.

*Affiliate Link

 

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Der HoseOnline-Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
für Sie! Verlassen Sie sich auf…


einen Trusted Shop
eine riesige Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
neuen Errungenschaften

Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline-Shop ein.

Eierund Geschenkgutschein

Viel Spaß beim Shoppen!
Ihr Team von HoseOnline.de