Outfit Inspiration

Tag am See: dein Outfit

6. August 2021
Damen Outfit See

Damen Outfit See

Die Sonne lädt uns dazu ein, einen entspannten Tag am See zu verbringen – eine Umkleide ist oft nicht so schnell in Sicht. Mach dir deshalb vorab Gedanken: Wie kleidest du dich und was brauchst du alles für unterwegs? Mit diesen Tipps und einer kleinen Checkliste bereitest du dich schnell für einen Tag am See vor!

Luftiges Damen Sommer Kleid

Luftiges Damen Sommer Kleid

Luftige Kleidung

Auch wenn du vermutlich in Badekleidung am See liegen wirst, solltest du deine Kleidung gut bedacht und im Hinblick auf den Hin- sowie Rückweg wählen: Sich bei starker Hitze in eine enge Damenjeans zu zwängen, kann zu großem Unwohlsein führen. Zeigt sich der Himmel schon morgens wolkenlos und kündigen sich warme Temperaturen an, solltest du unbedingt zu luftiger Kleidung greifen: Ein Kleid in A-Linie eignet sich für deinen Tagesausflug bestens.

Damen Basttasche

Damen Basttasche

Passende Handtasche

Eine Frau ohne Handtasche? Das kann man sich kaum vorstellen. Auch am See darf die passende Tasche nicht fehlen: Wähle ein Modell aus Bast oder einem geflochtenen Material. Damit siehst du nicht nur gut aus, sondern kannst auch alle Utensilien darin sammeln, die du für deinen Ausflug benötigst.

Frische Wechselkleidung

Planst du einen Tag am See, hast du vermutlich deinen Bikini schon an, sodass du dir nur noch die Kleidung abstreifen musst. In deiner Tasche solltest du dennoch frische Unterwäsche – oder gegebenenfalls einen zweiten Bikini – haben: So vermeidest du einen nassen Abdruck auf deinem Kleid, wenn du nicht genug Zeit hast, die Badekleidung zu trocknen.

Sonnenschutz

Verbringst du einen Tag am See, sollltest du dich vor der UV-Strahlung schützen: Je höher der Lichtschutzfaktor deiner Sonnencreme, desto besser. Vergiss nicht, dass deine Haut einen begrenzten Eigenschutz  hat – spätestens nach einer halben Stunde solltest du dich regelmäßig eincremen. Stell dir am besten in deinem Smartphone einen Wecker! Ganz wichtig: Sonnenhut zum Schutz deines Kopfes nicht vergessen, sonst ist ein Sonnenstich schnell vorprogrammiert.

Damen Sonnenhut

Damen Sonnenhut

Checkliste für einen Tag am See

  • luftige Kleidung
  • Handtuch
  • Ersatzbikini zum Wechseln
  • Sonnenschutz
    (Sprühlotion, Sonnenbrille und Sonnenhut)
  • mindestens einen Liter Wasser
  • kleines Notfallset
    (Pflaster, Desinfektionsmittel, kühlendes Gel)
  • ein gutes Buch

Und jetzt heißt es: Sonne genießen!

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar