Tipps und Trends

Coole Fashion Teile, die jede Frau ab 30 haben muss!

9. September 2016

Der Business Look

Der Kleidungsstil einer Frau ändert sich im Laufe des Lebens: Während mit 18 Jahren im sexy Minirock und bauchfreien Top um die Häuser gezogen wurde, sieht die Garderobe spätestens ab 30 meist ziemlich anders aus. Grund dafür kann zum Beispiel die Familienplanung sein, denn als angehende Mutter mit Vorbildfunktion wäre ein super knappes Outfit nicht unbedingt angebracht. Auch der Job stellt einen entscheidenden Faktor für einen Wandel der Outfits für Frauen ab 30 dar – Spätestens dann ist wohl das Studium beendet und die Richtung, in die sich die Karriere entwickeln sollte, genauestens festgelegt. Zu einer selbstbewussten, starken (Karriere-)Frau gehört passende, typgerechte und angesagte Mode, die die individuelle Persönlichkeit unterstreicht. Wir wollen nun also wissen: Was tragen Frauen ab 30? Erfahre im Folgenden 6 Styling-Tipps für coole Fashion ab 30

Mode ab 30 – 6 Kleidungsstücke, die in die Garderobe einer Frau gehören

  • Tipp 1: Das „Kleine Schwarze“ zählt zu einem Muss in der Damenmode ab 30, denndie Nicht-Farbe Schwarz steht für Eleganz und sorgt so für ein seriöses Gesamterscheinungsbild. Ob zu einem romantischen Dinner mit dem Liebsten, zum Geschäftsessen oder auch zur nächsten Ladies-Night mit deinen besten Freundinnen im Club, das kleine Schwarze geht einfach immer. Für private Anlässe kann es super mit flippigen Accessoires, einer glitzernden Clutch und Statement Heels kombiniert werden!
  • Tipp 2: Zeitlos und unglaublich stilvoll sind auch die für die Übergangszeit geeigneten Trenchcoats. Sie sind tailliert geschnitten (häufig mit Gürtel) und lassen sich unglaublich leicht in einen Look einbauen. Nicht nur der „klassische“ Trenchcoat in Beige, sondern auch in Nuancen wie einem pudrigen Rosa oder in der Farbe Navy sind total angesagt!
  • Tipp 3: Besonders beliebt für Büro und Geschäftsessen sind die wunderbewirkenden Bleistiftröcke. Sie schmeicheln jeder Figur, betonen die feminine Silhouette und stellen die ideale Basis für ein seriöses Outfit dar. Kombiniert mit einer eleganten Bluse, einem Blazerund schönem Schmuck wie einer MAC Statement Kette und der Look ist perfekt!Accessoires für Damen auf HoseOnline kaufen
  • Tipp 4: Während in der Studienzeit möglichst viele (günstige) Handtaschen in allen möglichen Farben angesammelt worden sind, sollte die Frau ab 30 viel mehr in eine hochwertige Tasche (z.B. eine aus echtem Leder) investieren. Die Handtasche ist ein wertvoller Begleiter, in dem die wichtigsten Utensilien wie Handy, Schlüssel, Make-up und Notizbuch unterkommen. Somit lohnt sich die Investition in eine trendige Markentasche.
  • Tipp 5: Mit 30 Jahren hast du wohl schon einige Shopping-Trips hinter dir, in denen du gelernt hast, welche Damenjeans zu dir und deiner Figur passt. Während die Bootcut Jeans vor allem gut von großen, schlanken Frauen getragen werden kann, eignet sich die Röhrenjeans, welche in unterschiedlichen Längen zu erhalten ist, auch für kleine Frauen. Auch hier gilt: Lieber mehr in ein paar qualitative Damenhosen investieren als wenig in viele Billig-Jeans, die nach drei Mal tragen reißen oder überaus unbequem sind. Ein letzer Hosen Tipp: Bist du Fan der Leggings, solltest du einige Styling Hinweise beachten, um einen stilvollen Look zu kreieren.
  • Tipp 6:Ein MUSS im Bereich der Mode ab 30 ist eine einfache und gleichzeitig elegante (weiße) Bluse. Diese kann entweder, kombiniert mit schicken Hosenanzügen, Bestandteil eines seriösen Business Looks werden, in der Freizeit aber auch mit einer coolen Destroyed-Damenhose getragen werden. Im Büro solltest du dann als perfektes Finish auf dezente Lippenstifte zurückgreifen, die dir einen frischen Teint verleihen. Im Alltag kannst du dann Make-Up-technisch gerne auch mal Gas geben und dich für ein knalliges Rot oder Pink entscheiden. Oben im Bild siehst du, wie man die weiße Bluse idealerweise kombinieren kann – unsere Modeberaterin Frau Deutmann strahlt in ihrem neuen Business Outfit!

Das Fazit – Damenmode ab 30

Du denkst bei Kleidung für 30 Jährige an einen langweiligen Kleidungsstil, der nichts weiter als bieder und spießig wirkt?!  Nichts da! Mit 30 hast du den wirklich aufregenden Teil deines Lebens, Familie und Karriere, noch vor dir und das kannst du durch coole Mode, die deinem Alter und deinem Typ entsprechen, zum Ausdruck bringen! Ideal ist der Mix aus seriöser Damenbekleidung und lässiger, junger Mode.

Gewisse Kleidungsstücke wie die in den 6 Tipps Dargelegten eignen sich super für Frauen ab 30, sodass man mit diesen nichts falsch, sonder nur alles richtig machen kann. Allerdings sollte deine Garderobe nicht nur von deinem Alter abhängen. Nicht umsonst heißt es: „Man ist so alt, wie man sich fühlt.“Wenn einer Frau mit 38 noch danach ist, lustige Damenshirts oder trendige Damenpullover mit coolen Prints zu tragen, sollte sie dies auch unbedingt tun!

 

Das könnte Sie auch interessieren

8 Kommentare

  • Reply Meike 12. September 2016 at 13:20

    Hallo liebe Kathrin. Toll, dass man bei euch Modetipps für jede Altersklasse erfährt. Ich kann aus diesem Beitrag einige für mich wertvolle Tipps mitnehmen… Klasse finde ich auch das Foto – ich sehe Frau Deutmann häufig im Laden 🙂

  • Reply Friederike L. 13. September 2016 at 11:56

    Auch ich habe mir vor einiger Zeit eine weiße Bluse gekauft und könnte sie wirklich täglich tragen! Ich bin immer wieder begeistert, wie vielseitig sie sich kombinieren lässt, ob für den Business Look oder fürs FReizeit Outfit. Ich werde nächstes Jahr 30 und möchte dann meine Garderobe etwas anpassen, ein bisschen eleganter gestalten. Eure Tipps sind für mich da ein guter Anhaltspunkt. Und das Foto ist total schön! 🙂

  • Reply Heike 14. September 2016 at 13:40

    Erstmal muss ich euch ein Lob für das Foto aussprechen! Das ist wunderschön geworden. 🙂
    Wie schön, dass ihr jetzt auch mal einen Beitrag für meine Altersgruppe bringt. Zwar kann man mit 30 auch noch viele der bisherigen Klamotten weitertragen, aber es ist natürlich auch eine wunderbare Gelegenheit, die eigene Garderobe etwas auf Vordermann zu bringen. Euer Blog ist echt vielseitig und das gefällt mir. Macht weiter so!

    • Reply Kathrin Haberlach 16. September 2016 at 13:13

      Hallo Heike! Schön, dass dir mein Beitrag gefällt und du gerne in unserem Modeblog unterwegs bist. Bis bald. Lg aus Hildesheim 🙂

  • Reply Moni 15. September 2016 at 19:09

    Eine weiße Bluse ist wirklich ein absolutes Must-Have – und zwar nicht erst ab 30 😉 Die kann soooo vielseitig sein! Egal ob schick, businesslike oder sportlich – mit einer weißen Bluse geht wirklich alles.

    • Reply Kathrin Haberlach 16. September 2016 at 13:12

      Hey Moni, danke für dein Feedback! Du hast vollkommen Recht – weiße Blusen sind ein MUSS für jede Altersklasse. Genauso wie eine Bluse in Schwarz. Das Praktische: Die klassischen Nicht-Farben lassen sich einfach mit allem kombinieren und man hat die Möglichkeit, mit auffälligen Accessoires zu spielen. Bis hoffentlich bald. Liebe Grüße aus Hildesheim 🙂

  • Reply Lena K. 16. September 2016 at 13:04

    Hallo! Ein schöner Beitrag mit einer hübschen Frau auf dem Foto. Ich darf feststellen, dass ich alle 6 Kleidungsstücke für Frauen ab 30 besitze. Somit habe ich also alles richtig gemacht…haha.
    LG

  • Reply Swetlana 30. September 2016 at 14:40

    Ein schöner Beitrag! Ich finde es super, dass man sich heutzutage in den Blogs schlau lesen kann und erfährt, was zu welchem Alter passt.

  • Schreiben Sie einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team