Tipps und Trends

Leinen los! – Stylingtipps für das Trendmaterial 2019

2. August 2019
Der Leinenlook für die Freizeit

Der Leinenlook für die Freizeit

Während Leine in den letzten Jahren oft als „Öko-Stoff“ oder „absolut altbacken“ abgestempelt wurde, gilt die Naturfaser heute als DAS Trendmaterial, das in die Garderobe eines jeden Fashionistas gehört. Mode aus Leinen gibt es in den verschiedensten Variationen: Als Kleid, Jumpsuit, Hose oder Shorts, Top, Bluse / Hemd oder Blazer / Sakko. Der trendige, hochwertige Stoff wird zudem nicht nur im klassischen Beige oder in anderen Naturtönen getragen, sondern begeistert vor allem in Nuancen wie Blau, Gelb oder Orange. Wir verraten euch, was Leinen – insbesondere im Sommer – so beliebt macht und wie ihr Mode aus den Naturfasern zu unterschiedlichen Anlässen kombinieren könnt.

Darum lieben wir Leinen

In einer Modeepoche, in der Nachhaltigkeit und Natürlichkeit eine zunehmend wichtige Rolle spielen, kommen Labels und Fashionbegeisterte nicht mehr an Kleidung aus ökologischen Naturfasern wie Leinen vorbei. Der qualitativ hochwertige Stoff, der bereits vor der Baumwolle in der Fashionbranche präsent war, wird aus der Flachspflanze gewonnen und eignet sich aufgrund seiner vielfältigen Funktionen perfekt als Sommermode. Leinen ist ein Material, welches leicht anliegt, besonders hautfreundlich, schmutzunempfindlich und temperaturausgleichend ist. Es kann bis zu 35 Prozent der Luftfeuchtigkeit bündeln und anschließend rasch nach außen ableiten. Kleidung aus Leinen ist demnach wie gemacht für heiße Sommertage – in der Heimat oder im Urlaub!

Stylingtipps für Frauen

Stilvoll im Office

Leinenmode ist wie gemacht für warme Tage im Büro, denn kein anderes Material schenkt uns trotz Hitze ein solch angenehmes Gefühl. Frauen kombinieren für einen stilvollen Businesslook eine Leinenhose mit einem farblich angepasstem Leinenblazer. Hosenanzüge in Beige, Blau oder Weiß – idealerweise mit stilvollen Nadelstreifen – sind die ideale Mode für warme Tage im Office. Schlichte Blusen aus Baumwolle oder Seide sowie elegante Büro-Accessoires wie eine hochwertige Leder-Uhr und dezenter Schmuck in Rose-Gold runden den seriösen und doch sommerlichen Style ab.

Lässig in der Freizeit

Weitreichende Styling-Möglichkeiten stehen Frauen in der Freizeit zur Verfügung. So kann zum Beispiel auf eine süße, leger geschnittene Leinen-Shorts zurückgegriffen und diese mit einem Spitzen- oder Häkel-Top in Verbindung gebracht werden. Wer es ein wenig sportiver mag, entscheidet sich passend zur Shorts für Basic Damenshirts und Sneakers. Alternativ eignen sich Jumpsuits oder Leinenkleider mit schönen Details wie auffälligen Knöpfen oder Bändern für einen sommerlich-frischen Style in der Freizeit. Accessoires wie Strohhüte, Korbtaschen, Espadrilles* und Hippie-Armbänder verleihen dem Look eine Beach-Note.

Sexy am Abend

Auch für die Open Air Cocktail-Party am Abend muss Leinen-Damenmode her, die nicht nur ihre wertvollen Funktionen erfüllt, sondern zugleich auch einen sexy Look zaubert. Ein figurbetontes Leinenkleid (im Sommer sieht ein weißes Leinenkleid auf gebräunter Haut toll aus!) mit schönem Schmuck, einer Clutch und Pumps macht so Einiges her. Alternativ erreicht ihr einen verführerischen Look, wenn ihr auf Leinenröcke zurückgreift und diese mit einer Off-Shoulder Bluse oder einem asymmetrischen Top kombiniert.

Stylingtipps für Herren

Stilvoll im Office

Ein eleganter Leinenanzug in Hellblau oder Hellgrau ist für die Herren der Schöpfung die perfekte Mode für heiße Tage am Arbeitsplatz. Gibt der Dresscode nicht unbedingt einen Anzug vor, genügt es, auf schöne Slim Fit Hemden aus Leinen zurückzugreifen und diese mit einer Chinohose zu kombinieren. Espadrilles oder Loafer-Schuh rundet den Business-Style ab.

Lässig in der Freizeit

In der Freizeit können und sollten sich Männer an warmen Tagen für Leinen Herrenmode wie Leinen-Shorts oder langen Hosen aus Leinen entscheiden. Ein einfaches Baumwoll-Shirt und Sneakers machen den sportlichen Alltagslook komplett.

Adrett am Abend

Für einen stilvollen Modeauftritt während der After-Work Party genügt es, den Office Look mit wenigen Handgriffen zu einem Abendoutfit umzuwandeln. Hierfür werden Hemden einfach durch lässige Herrenshirts ersetzt und auch das Schuhwerk darf am Abend sportlicher ausfallen. Super angesagt ist es zum Beispiel, einen Leinenanzug mit Sneakers in Verbindung zu bringen.

Die richtige Pflege der Leinenmode

Damit die hochwertige Qualität der Naturfasern lange Zeit erhalten bleibt, sollte Damenmode und Herrenmode aus Leinen stets im Schonwaschgang (idealerweise im Wäschesack) gewaschen werden. Auf den Verzicht optischer Aufheller sollte geachtet werden, um die natürliche Gewebefarbe nicht ausbleichen zu lassen. Schließlich sollte Leinenkleidung nicht im Trockner, sondern an der frischen Luft – jedoch nicht in der prallen Sonne – trocknen. Bügeln mit hoher Temperatur ist bei Leinen erlaubt. Empfohlen wird es hier, die Mode aus Naturfasern noch leicht feucht und auf links zu bügeln.

Das Fazit

In der Sommermode 2019 gilt leichte Kleidung aus Leinen als absoluter Trend, auf den niemand verzichten sollte: Denn das fein gewebte Material sieht nicht nur toll aus, sondern eignet sich aufgrund vielfältiger Funktionen vor allem für heiße Sommertage. Angesagte Damen-Sommermode und modische Herren-Sommermode rundum eure Lieblingsstücke aus Leinen entdeckt ihr bei uns im Shop auf HoseOnline.de!

*Affiliate Link

 

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Der HoseOnline-Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
für Sie! Verlassen Sie sich auf…


einen Trusted Shop
eine riesige Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
neuen Errungenschaften

Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline-Shop ein.

Eierund Geschenkgutschein

Viel Spaß beim Shoppen!
Ihr Team von HoseOnline.de