Tipps und Trends

Back to nature – Beige als Trendfarbe des Sommers

26. Juli 2019
Beige als Trendfarbe

Beige als Trendfarbe

Beige: Die Farbe, die lange als langweilige Seniorenfarbe verpönt war, gilt nun als wichtigste Trendfarbe in der Sommersaison 2019. Der neutrale Farbton hat so einiges mehr zu bieten als nur eintönige Outfits und einfache beige Damenjeans, die dich blass und unauffällig wirken lassen. Wir präsentieren dir die angesagtesten Beigetrends und helfen dir dabei, dich mit der Farbe in der passenden Sommermode gekonnt in Szene zu setzen.

Beige als Teil der Natur

Die Geschichte des beigen Farbtons

Der Ursprung der Modefarbe Beige liegt in der französischen Bezeichnung für „natürliche Wolle“. Selbst laut dem Duden ist Beige die Farbe des Dünensandes. Nicht nur die Herkunft der Nuance steht in enger Verbindung zur Natur: Auch der Fakt, dass Mode in Beige einen sehr zeitlosen Charakter aufweist, führt dazu, dass Modestücke noch in ein paar Jahren tragbar sind. Der Sommertrend 2019 währt also nicht kurz, sondern eignet sich für nachhaltig denkende Menschen.

Nachhaltigkeit als Trend

Auch das immer weiter steigende Interesse an Nachhaltigkeit in der Gesellschaft lässt natürliche Farben wie Beige immer mehr in den Fokus rücken und neu aufblühen. „Zurück zur Natur – zurück zu Naturtönen“ lautet hier die Devise! Was in den 80er/90er-Jahren als ökologisch einwandfreie Kleidung belächelt wurde, ist mittlerweile zu einem aktuellen Trend geworden, dem in Modemetropolen wie Paris ungewohnt viel Hinwendung und Aufmerksamkeit gewidmet wird. Ob man Beige als langlebigen Trend bezeichnen kann, wird die Zeit zeigen – Das Potenzil dazu hat beige Bekleidung auf jeden Fall.

Trendfarbe Beige als vielseitiges Kombinationsstück

Diverse Stylingoptionen

Nude-Töne wie Beige lassen sich nicht nur flexibel und je nach Belieben und Anlass kombinieren, sondern werden auch bei Ton-in-Ton-Kombinationen zu einem echten Hingucker. Mode in Beige lässt dich definitiv nicht unscheinbar oder langweilig wirken, sondern verschafft dir einen unvergesslichen Auftritt. Der schlichte Farbton versprüht pure Eleganz und zaubert einen frischen und femininen Look.

Beige zur Jeans

Wer seine Outfits am liebsten eher casual trägt, schwingt sich in seine bequemste Hose in trendigen Jeansfarben. Bei der großen Auswahl an Jeanshosen für Damen, die wir mittlerweile haben, hat jeder seinen Lieblingsschnitt und seine liebste Jeansnuance. Beige macht sich zu den unterschiedlichsten Jeanstönen und -schnitten gut. Du brauchst dir also keine Gedanken zu machen, falls du statt der typischen Skinny-Jeans eher andere Schnitte bevorzugst. Lässige Sneaker machen Beige zu einer alltagstauglichen Wohlfühlfarbe, die sich bestenfalls in Form eines leichten Damen-T-Shirts oder eines beigen It-Pieces, wie einer modischen Handtasche, in deiner Outfit-Kombination bemerkbar macht.

Beige zu Beige

Du bist mutig und traust dich wie die Profis aus der Blogger-Fraktion an einen echten Hingucker-Look heran? Setze auf den Ton-in-Ton-Look und kleide dich in einem coolen Zweiteiler. Schluss mit dem ewigen Heraussuchen von perfekt aufeinander abgestimmten Oberteilen und Unterteilen – ein Zweiteiler setzt dem nervenkostenden Gesuche im Kleiderschrank ein Ende. Ein Modestück und du bist komplett angezogen. Passende Schuhe und Accessoires, wie zum Beispiel eine passende Clutch*, finden sich da im Handumdrehen. Worauf also noch warten, wenn so bequeme und praktische Kleidung auch noch Trend ist?

Mit Beige kreativ werden

Wer ein angemessenes Outfit für ein schickeres Event oder eine edle Feier sucht, kombiniert Weiß für einen frischen Look zu der natürlichen Farbe. Schwarz kitzelt einen ganz klassischen Touch aus Beige heraus, welcher sich für besondere oder edle Events besonders eignet. Für die Farbliebhaber unter uns bieten Pink und Orange genügend Optionen, um gemeinsam mit Beige einen frischen und sommerlichen Look zu erzeugen. Deiner Kreativität sind mit den vielfältigen Optionen, die Beige dir bietet und offenhält also keine Grenzen gesetzt!

Beige für alle

Modestücke in der Trendfarbe

Neben den bereits genannten Zweiteilern ist der Materialmix in der Sommermode 2019 ein großes Thema. Ob Stricktop, Leder oder Seidenbluse mit feinem Glanz: Kleidung mit unterschiedlicher Struktur lässt sich ganz wunderbar kombinieren und bringt frischen Wind und Spannung in ein noch so schlichtes Outfit. Auch Modestücke, wie Blazer und feminine Tops, machen sich in dezenten Modefarben, zu denen auch Beige zählt, besonders gut. Statt einer einfachen beigen Jeans solltest du dich lieber an etwas Neues herantrauen. Culottes oder Bundfaltenhosen lassen sich besonders luftig und leicht tragen und sind daher in der Sommermode 2019 besonders beliebt. Elegante Trenchcoats verleihen dir auch bei wechselhaftem Wetter einen Auftritt der Extraklasse.

Nude-Töne für verschiedene Typen

Dass Beige als neutrale Farbe das Potenzial zur angesagten Trendfarbe hat, steht nun außer Frage. Wem welcher Beigeton steht und wie dieser sich am besten tragen lässt, ist noch nicht ganz klar geworden. Fest steht, dass Beige von jedem getragen werden kann, wenn der richtige und passende Ton gewählt wird. Wie bei jeder anderen Farbe hat auch der Nudeton Beige kalte und warme Töne in seinem Farbschema. Da in den kühleren Nuancen der Grauanteil dominiert, stehen diese eher Frauen mit einem kühlen Unterton der Haut. Frauen mit einem warmen Hautton sollten eher auf die wärmeren Beigetöne zurückgreifen, welche meistens schon etwas in das Goldene gehen. Ein frischer Teint ist ein Muss bei dem Tragen von beiger Damenmode. Ob es sich dabei um ein gekonntes Make-Up oder einfache Sonnenbräune handelt, ist typ- und wetterabhängig.

Beige schmeichelt jeder Figur

Im Hinblick auf die Körperform sollten kleine Frauen darauf achten, dass längst verlaufende Nähte oder durchgehende Knopfleisten zum optischen Strecken ihre Kleidung zieren. Details wie diese sind zwar klein, machen aber ganz schön viel aus. Wer für das Unterteil einen dunkleren und für das Oberteil einen helleren Beigeton wählt, verleiht seiner weiblichen Figur gekonnt Kontur. Goldener Schmuck verleiht beigen Outfits den letzten Schliff und rundet deinen Look gekonnt ab.

mac jeans damen

Herrenmode – Von beigen Herrenjeans bis hin zu luftigen Leinenhemden

Auch die Herren müssen nicht auf die angesagte Farbe des Sommers verzichten. Neben den unzähligen Jeanshosen für Herren, die angeboten werden, solltest du vielleicht auch mal deine Komfortzone verlassen und auf ein beigefarbenes Unterteil zurückgreifen. Leinenhosen sind definitiv einen Versuch wert, da sie sich bei heißen Temperaturen besonders angenehm tragen lassen. Wem eine beige Hose zu gewagt ist, kann sich erst einmal mit Hilfe eines beigen Leinenhemdes an den Trend heranwagen.

*Affiliate Link

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Der HoseOnline-Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
für Sie! Verlassen Sie sich auf…


einen Trusted Shop
eine riesige Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
neuen Errungenschaften

Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline-Shop ein.

Eierund Geschenkgutschein

Viel Spaß beim Shoppen!
Ihr Team von HoseOnline.de