Tipps und Trends

Rockstar: Welche Röcke passen zu dir und wie kombiniert man sie perfekt?

3. November 2017

Ob im Alltag oder zu einem besonderen Event: Röcke gehen einfach immer. Nicht nur im Sommer ist der Rock ein heißgeliebter Modeartikel, ist er doch DAS feminine Kleidungsstück überhaupt. Nebenbei gesagt: Habt ihr gewusst, dass es Frauen in Frankreich offiziell erst seit vier Jahren erlaubt ist, in der Öffentlichkeit Damenhosen zu tragen? Röcke sind also ein wichtiges Thema in der Frauenmode und haben daher eine genauere Betrachtung verdient. Zu wem passt der Bleistiftrock und was gilt es beim Minirock zu beachten? Diesen und weiteren Fragen widmet sich unser heutiger Blogartikel.Röcke für jede Figur

Kurz oder lang, wallend oder figurbetont: Wer Röcke kaufen will, hat die Qual der Wahl. Das Angebot in der Mode für Frauen ist riesig und umfasst kurze Röcke ebenso wie Midiröcke oder extralange Maxiröcke. Doch nicht jede Frau kann alle Röcke tragen, denn der eigene Figurtyp spielt eine wichtige Rolle, um einen rundum stimmigen Look zu ermöglichen. Eines vorneweg: Gepflegte Beine sind ein Muss, wenn ihr einen Rock tragen wollt. Mit einer sanften Rasur, einem Peeling und einer reichhaltigen Bodylotion seid ihr gut beraten, in den Sommermonaten kann eine Körpercreme mit Glitzerpartikeln einige funkelnde Akzente setzen. Besonders schön sehen Röcke natürlich an (leicht) trainierten Beinen aus. Mit regelmäßigem Fahrradfahren, Joggen oder Walken tut ihr also nicht nur eurer Gesundheit etwas Gutes, ihr könnt euch auch über definierte und wohlgeformte Beine freuen!

Schwingender Rock für DamenRöcke bei kurzen Beinen

Wenn ihr klein seid oder liebend gern längere Beine hättet, solltet ihr zu maximal knielangen Röcken greifen. Ein solcher Midirock zählt auch zu den aktuellen Modetrends. Ein hoher Sitz auf der Taille streckt die Figur zusätzlich und schummelt euch einige Zentimeter dazu. Ebenfalls von Vorteil ist ein Rock in A-Linie. Was das Muster angeht, stehen euch viele Türen offen, achtet lediglich darauf, dass die Farbe des Rockes mit der eures Damenshirts harmoniert. Transparente oder leicht durchscheinende Stoffe zaubern euch schöne lange Beine.

Der perfekte Rock für weibliche Kurven

Ihr habt Rundungen, einen großen Po oder eine breite Hüfte? Hier gilt die Devise: In Szene setzen statt zu kaschieren! Schließlich sind weibliche Kurven viel zu schön, um sie zu verstecken. Mit taillierten Schnitten, schwingenden Stoffen, die eure Kurven umspielen und dunklen Farben seid ihr gut beraten und könnt euch im Handumdrehen über eine wunderbar weibliche Silhouette freuen. Ebenfalls von Vorteil sind dezente Längsstreifen. Diese mogeln das eine oder andere Pölsterchen an der falschen Stelle gekonnt weg. Lederröcke sind dagegen nicht die beste Wahl, dasselbe gilt für Miniröcke. Bei Frauen mit weiblichen Kurven können diese schnell zu sexy wirken oder einen Presswurst-Look zur Folge haben.

Damenmode auf HoseOnline bestellen

Der Rock für dünne BeineLederrock

Schlanke Frauen hören oft Sätze wie „Du kannst doch alles tragen!“ oder „An dir sieht doch alles gut aus!“ Mindestens ebenso oft müssen sie sich aber auch unschöne Betitelungen wie „Bohnenstange“ oder „Storchenbeine“ gefallen lassen. Damit eure dünnen Beine tatsächlich nicht zu klapprig aussehen, solltet ihr auf lockere Schnitte setzen und gerne dürft ihr auch etwas dicker auftragen: Faltenröcke, Röcke mit Volants oder Plisseeröcke zählen zu den Modetrends 2017 und stehen sehr schlanken Frauen am besten. Auch ein Maxirock ist wie für euch gemacht. In Sachen Muster und Farben dürft ihr es ebenfalls gerne krachen lassen: Knallige Farben und auffällige Prints sind perfekt für euch. Schlanke, androgyne Frauen können übrigens auch knappe Miniröcke bedenkenlos tragen, denn wenn ihr nur wenige Kurven habt, müsst ihr euch keine Sorgen machen, dass euer Look zu aufreizend wirkt. Wenn ihr die engen Damenröcke mit lockeren Blusen kombiniert, ist euch ein optimales Outfit sicher.

Rock in A-LinieKräftige Waden kaschieren mit dem richtigen Rock

Ihr habt eher stämmige Beine und möchtet diese gerne schlanker erscheinen lassen? Nichts leichter als das: Mit geraden Schnitten und Röcken, die in A-Linie gehalten sind, schummelt ihr euch schlanker. Auch Modelle, die bis zu euren Fesseln reichen, machen eure Beine schlanker und femininer. Um Ballonröcke solltet ihr dagegen unbedingt einen Bogen machen, da diese auftragen.

Röcke kombinieren: Röcke für jede Figur!

Es muss doch nicht immer die Damenhose sein: Auch mit einem Jeansrock, einem Faltenrock, einem Lederrock oder einem Bleistiftrock lässt sich schnell ein passender Look kreieren. Selbst wenn Kleider nicht euer Ding sind, solltet ihr Damenröcken definitiv eine Chance geben. Ein weiterer Vorteil: Zusammen mit einem kuschligen Damenpullover und einer dicken Strumpfhose wird euer Outfit ruckzuck wintertauglich und kann somit auch in den nächsten Monaten noch ohne Probleme getragen werden. Jetzt noch ein paar schicke Stiefelletten dazu – fertig ist ein Look, mit dem ihr allen die Köpfe verdreht! Wenn ihr es jetzt gar nicht mehr abwarten könnt und ihr unbedingt einen Rock kaufen wollt, solltet ihr vor dem Gang zur Kasse überprüfen, ob euer gewähltes Modell mit eurem eigenen Figurtyp harmoniert. Dann wird jeder Look zum Eyecatcher.

 

Das könnte dich auch interessieren

3 Kommentare

  • Reply Maike 4. November 2017 at 12:32

    Ich liebe Röcke, bin aber eher kräftig gebaut und habe daher immer etwas Angst vor Kartoffelstampfer Beinen.. Bislang dachte ich immer, dass schöne Röcke deswegen halt eher den schlanken Frauen vorbehalten sind. Dank eures Artikels bin ich jetzt eines besseren belehrt worden und werde mich bald mal auf die Suche nach nem mittellangen Rock machen. Vielen Dank für die guten Tipps!

  • Reply Janine 4. November 2017 at 13:22

    Ich bin Fan von Jeansröcken und habe mir bislang noch keine wirklichen Gedanken gemacht, ob er zu meiner Figur passt oder nicht:D Aber der Artikel war trotzdem interessant für mich! 🙂

  • Reply Sabine 20. November 2017 at 11:22

    Der Rock auf dem letzten Bild gefällt mir, habt ihr den im Laden?

  • Schreibe einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team