Tipps und Trends

Übergangsbekleidung: Perfekt und stilvoll in den Frühling

25. März 2016
Wetterumschwung

© Achim Thomae/ Fotolia

Die Tage werden langsam wieder länger und die ersten Strahlen der Sonne lassen das Frühjahr bereits erahnen. Am vergangenen Sonntag war außerdem kalendarischer Frühlingsanfang, da wird es höchste Zeit, den Kleiderschrank auf den aktuellen Stand zu bringen. Doch was kann eingemottet werden und welche Kleidungsstücke können getrost noch ein paar Wochen auf den Bügeln im Schrank bleiben?

Frühjahrsputz im Kleiderschrank

Um eine klare saisonale Richtung in die Schränke zu bekommen, sollte der Begriff „Übergangskleidung“ erst einmal ein wenig definiert werden. Schließlich wird er allzu häufig verwendet, ohne dass man sich seiner Bedeutung bewusst ist. Unter Übergangskleidung versteht man ganz einfach die Damenmode, die zu dünn für den Winter und zu warm für den Frühling ist. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Herrenmode. Hat Übergangskleidung auch spezielle farbliche Merkmale? Natürlich, allerdings sollte man diese nicht zu eng sehen.

Es ist eine Faustregel, die sich in den Köpfen von modebewussten Menschen mit Vorliebe festgesetzt hat: Weiße Hosen für Frauen wie unsere beliebte weiße MAC Melanie Jeans und die weiße Angels Luci Jeans sind nur in der Sommerzeit empfehlenswert. Trotzdem können und sollten helle Damenhosen und Blusen getrost aus dem Winterschlaf geweckt werden. Geschickt kombiniert mit einem schönen Pullover in kräftiger Farbe passt die helle Bekleidung nämlich auch hervorragend in die Übergangszeit. Natürlich ist die klassische Denim Jeans für Frauen stets salonfähig. Dabei spielt der Farbton der Damenjeans erstmal keine größere Rolle. Interessant ist, dass im Frühjahr neben hellen auch dunkle Modelle wie etwa unsere MAC Garcia Jeans dark denim und Angels Dolly Jeans dark denim sehr beliebt sind.

Die dicken Wollpullover dürfen jetzt getrost aus dem Kleiderschrank genommen werden und in die Sommerpause geschickt werden. Ein leichter Pullover oder eine hübsche Bluse in Kombination mit einer Damenweste und einem modischen Halstuch sind in diesem Jahr die angesagten Kleidungsstücke der Übergangssaison. Dazu werten Strickjacken in schönen Farben und mit herrlichen Mustern das Gesamtbild auf. An kühleren Tagen bieten sie außerdem einen zuverlässigen Schutz vorm Frieren, weiterhin wird der angesagte „Zwiebel-Look“ durch mehrere Schichten erst zum wahren Hingucker.

Und wie sieht es mit den Jacken und Schuhen aus?

Trotz guter Wetterprognosen sollten die dickeren Damenjacken noch nicht ganz aus den Schränken verschwinden. Selbstverständlich werden keine mit Daunen gefüllten Anoraks mehr benötigt, aber eine Jacke gegen kalten Wind darf in der kommenden Jahreszeit nicht fehlen. Als Damen-Übergangsjacken eigenen sich daher ganz hervorragend Fleece- und Softshelljacken wie beispielsweise unsere beliebte Wellensteyn Arosa Damen Fleecejacke und die Wellensteyn Dynamica Damen Softshelljacke, die sportlich wirken, wärmen und zugleich auch eine gewisse Eleganz aufweisen. Auch die Wellensteyn Jet Jacket Sport Lady ist ein Hingucker, der in mehreren Farben erhältlich ist.

Schwere Winterstiefel können jetzt endlich durch leichtere Halbschuhe und Sneakers ersetzt werden. So fällt das baldige Umgewöhnen auf Sandalen und Flipflops nicht ganz so schwer. Außerdem machen Sneakers oder farbenfrohe Turnschuhe einfach gute Laune, tauschen Sie also die dunklen Töne der Winterkleidung nach und nach durch fröhliche und gerne auch leuchtende Farben aus – dann verschwindet der letzte Winterblues gleich mit! Schließlich verspricht das bevorstehende Frühjahr Leichtigkeit und Schwung und was ist hier passender als farbenfrohe Bekleidung, die dieses frische Lebensgefühl unterstützt!

Und was ist mit den Herren der Schöpfung?

Zum Thema Herrenhosen gibt es in der Übergangszeit den gleichen Tipp wie für die Damenwelt: Eine gute Wahl sind auch hier die klassischen Jeans. Zu dunkel sollten sie aber nicht sein. Auch bei Stoffhosen für Herren sind helle Erdtöne eine gute Wahl in der Zeit zwischen Winter und Frühling. Besonders beliebt sind hier die Hosen von Camel Active wie etwa die Modelle Camel Active Houston grey brown und Camel Active Houston dark ocker. Aber auch die Herrenjeans von MAC sind im Frühling sehr beliebt, allen voran die Modelle MAC Ben Jeans light khaki sowie die MAC Arne Jeans in beige. Auch in der Herrenmode düfen die dicken Thermopullover getrost zum Überwintern in eine Kiste gepackt werden, denn leichte Herren Sweatshirts eignen sich in dieser Zeit deutlich besser. Schauen Sie doch mal bei Naketano vorbei.

Hemden und Poloshirts können nun gerne ein wenig farbenfroher gewählt werden. Zur Jahreszeit passend gibt es Herrenpolos auch aus etwas festerem Material, das noch nicht ganz so luftig ist wie die darauffolgende Sommerkollektion. In Kombination mit Steppwesten und leichteren Blazern sehen diese toll aus und sind nicht nur funktional, sondern liegen auch voll im Trend der Zeit. Zudem kann solch ein Outfit sowohl zu lockeren als auch zu schickeren Anlässen getragen werden. Abschließend empfiehlt sich als Herren-Übergangsjacke für den Herren eine Jeans- oder Fleecejacke. Auch unsere Wellensteyn Herren Golfweste ist inzwischen ein beliebtes Accessoire geworden, das mehr als einen Blick wert ist.

Das Fazit

Mit wenigen Handgriffen ist der Kleiderschrank für das Frühjahr fit gemacht und selbstverständlich gilt auch hier: Getragen wird, was gefällt. Kombinieren Sie einfach drauf los und entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Stil! Die Zweckmäßigkeit sollte dabei aber nicht aus den Augen verloren werden. Gerne beraten wir Sie persönlich in allen Fragen zu Ihrem persönlichen Übergangsoutfit.

 

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Reply Sonja K. 29. März 2016 at 9:42

    Hey, danke für diese Tipps! Am Samstag und Sonntag war es ja schon richtig schön (perfekt fürs Osterfeuer!), aber heute ist es ja wieder sehr stürmisch und vorhin hat es auch schon geschüttet.. da weiß man irgendwie wirklich nicht, wie man sich anziehen soll. Den Tipp mit der Wellensteyn Softshelljacke werde ich aber auf jeden Fall beherzigen, ich liebe solche Jacken! Und mit Wellensteyn kann man ja eigentlich nichts falsch machen, oder?! 😉

  • Reply F. Uhland 31. März 2016 at 16:51

    Heute ist ja mal wieder so ein typischer Übergangstag. Es ist zwar irgendwie warm, aber total bedeckt und auch teilweise arg windig. Ich weiß da irgendwie nie, wie ich mich kleiden soll (hatte auch schon zwei dicke Erkältungen in diesem Jahr, hust hust..) und bin daher sehr dankbar über diesen Artikel. Westen trage ich auch total gerne, vielleicht probiere ich das mal aus 😉

  • Schreibe einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team