HoseOnline.de – Shop für Jeans und mehr

Euch gefällt die Kleidung, die ihr in unserem Modemagazin seht?
Besucht unseren Onlineshop HoseOnline.de, denn dort gibt es
mehr davon. Wir bieten euch:



Entdeckt jetzt unsere topaktuelle Mode für Damen und Herren!

Eierund Geschenkgutschein

Viel Spaß beim Shoppen!
Ihr Team von HoseOnline.de
Tipps und Trends

Tschüß Skinny – Comeback der weiten Hosen

21. Februar 2021
Trend weite Damenhosen

Trend weite Damenhosen

Röhre, Skinny, Super Tight – Namen gibt es für ihn viele, doch alle meinen denselben Schnitt. Die knallenge Damenjeans regiert seit weit über einem Jahrzehnt die Alltagsmode, egal ob als Destroyed-Variante, Ankle-Jeans oder gemusterte Hose. 2021 könnt ihr euch von der Skinny Jeans verabschieden, denn die weiten Schnitte feiern ihr Comeback.

Weite Damenhosen: die Variationen

Um Missverständnissen vorzubeugen: Mit weiten Hosen sind keine Straight Fit Jeans gemeint, die etwas lockerer am Bein sitzen. In sind jetzt Modelle, die am kompletten Bein sehr weit sitzen und auch weit enden. Der Stoff umspielt also eure Beine.

Ankle Hose

Die Wide Leg Hose gibt es für echte Fashionistas als verkürzte Ankle Jeans – in diesem Fall endet das Bein also oberhalb des Knöchels und lässt diesen frei. Bei dieser Variante ist es fast schon Pflicht, einen hohen Schuh zum Modetrend 2021 zu kombinieren.

Trend Palazzohose

Trend Palazzohose

Culotte

Der französische Begriff meint eine Damenhose, die so weit geschnitten ist, dass sie wie ein Rock aussieht – deswegen auch die deutsche Bezeichnung Hosenrock. Das Modell endet klassischerweise knapp unter dem Knie, mittlerweile reicht die Passform manchmal auch bis zur Wadenmitte.

Palazzohose

Eine Culotte in langer Form heißt in der Damenmode Palazzohose. Diese hat einen hohen Bund und verläuft, wie die französische Schwester, von oben bis unten komplett weit. Die Palazzohose verbinden wir oft mit fließenden Stoffen, einer Schleife oder Knopfleiste am Bund sowie einem Streifenmuster.

Marlenehose

Und wo ist der Unterschied zum Hosenschnitt, der auf die weltberühmte Schauspielerin Marlene Dietrich zurückgeht? Die Marlenehose hat zwar auch einen hohen Bund, liegt an der Taille aber eng an und wird erst am Oberschenkel weit. Dadurch wirkt sie einen Hauch weiblicher als die Palazzohose.

Schlaghose

Normalerweise hat die Schlaghose einen schmalen Oberschenkel und wird erst ab dem Knie weit. Die Hosentrends 2021 zeigen die moderne Schlaghose aber ganz oft mit bereits weitem Oberschenkel, sodass der Schlag erst auf den zweiten Blick auffällt. Noch cooler, aber zugegeben auch etwas gewöhnungsbedürftig, wirken die Flared Jeans, wenn sie auf Knöchellänge enden.

Vorteile der Wide Leg Jeans

Bequemer als Skinny

Wer kennt’s nicht: Hat die Skinny Jeans nicht die richtige Materialzusammensetzung oder sitzt nicht zu 100 Prozent, zwickt und zwackt sie bei jeder Bewegung. Eine weite Stoffhose umspielt dagegen eure Beine, hinterlässt keine Abdrücke und beeinflusst nicht die Blutzirkulation.

Fokussieren den schmalsten Punkt

Der Trend Weite Hosen schmeichelt jedem Figurtyp, denn alle Variationen heben mit ihrem hohen Bund die Taille, die schmalste Körperstelle, hervor. Dadurch entsteht die vorteilhafte Sanduhrfigur. Zusätzlich strecken Hosen mit weitem Bein optisch die untere Körperhälfte.

So kombiniert ihr weite Hosen

Weite Hosen kombinieren

Weite Hosen kombinieren

Wie bei der Skinny Jeans könnt ihr bei eurem Look mit weiten Hosen auf Kontraste setzen – müsst es aber nicht. Ein figurbetontes Oberteil sieht zur Röhrenjeans genauso klasse wie ein Oversized-Shirt aus und dieser Grundsatz setzt sich auch für Wide Leg Pants durch.

Im Büro

Der perfekte Office-Look: eine weit geschnittene, knöchellange Damenhose aus weichem Stoff, hohe Schuhe und dazu eine locker geschnittene Bluse in einer Kontrastfarbe, die vorne im Bund steckt. Ein Oversized-Blazer kann dieses Fashion-Statement begleiten.

Im Alltag

Weite Hosen kombinieren – auch im normalen Alltag kein Problem. Ihr betont die Weite der Jeans, wenn ihr sie mit einem engen, schlichten Oberteil kombiniert, das komplett im hohen Bund steckt. Sneaker geben dazu ein sportliches Bild ab.

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar