Tipps und Trends

Leggings, Treggings, Jeggings – Was sind die Unterschiede?

31. März 2017

Leggings und Co. machen jede Bewegung mit

Bei Leggings, Jeggings und seit neuestem auch noch Treggings können Fashionistas schon einmal durcheinander geraten, wobei die klassischen Leggings den meisten Damen wohl ein Begriff sein sollte. Eines haben diese drei Hosenvarianten allerdings gemeinsam: Sie sehen nicht nur super aus und lassen sich toll mit Blazer, Boots und Co. kombinieren, sondern sie sind dabei auch extrem bequem. Was aber sind jetzt eigentlich die genauen Unterschiede zwischen Leggings, Jeggings und Treggings und für welche Anlässe sind sie besonders geeignet?

Die klassische Leggings – Mehr als nur eine bequeme Strumpfhose

Seit geraumer Zeit ist die Leggings aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Meist aus Jersey, Polyester, Lycra, Baumwolle und zuweilen auch aus Leder gefertigt liegt die Leggings hauteng an den Beinen an, ist sehr praktisch und dabei auch super bequem. In Kombination mit angesagten Blazern, länger geschnittenen Damenshirts oder Tuniken können Leggings in jeder Jahreszeit stylisch in Szene gesetzt werden. Zudem sind Leggings überaus vielseitig und alltags-, sport- und je nach Modell auch ausgehtauglich und somit ein ganz unkompliziertes Multi-Talent. Hochwertige Leggings haben gegenüber besonders preisgünstigen Modellen natürlich den Vorteil, dass sie sich weitaus angenehmer auf der Haut anfühlen und eine weitaus längere Lebensdauer versprechen, als ihre günstigen Low-Price-Kollegen.

Eine Leggings tarnt sich als Jeans und nennt sich „Jeggings“

Fans von lässigen Leggings kennen sicher das Gefühl: Wagt man sich nach einiger Zeit aus der gemütlichen Leggings-Welt und schlüpft wieder in die normale Damenjeans, fühlt sich das doch sehr befremdlich an. Auf einmal wirkt der Denim-Stoff hart, der Hosenbund zwickt und am liebsten möchte man sofort wieder die Leggings anziehen. Die Jeggings bietet hier genau die passende Alternative, denn sie verbindet – wie der Name ja bereits vermuten lässt – die Vorteile der Leggings mit den Vorteilen der Jeans. Optisch wirkt die Jeggings mit echten oder unechten Nähten, Taschen und Knöpfen wie eine eng geschnittene Jeans. Nur das besonders geübte Auge erkennt den Unterschied. Super-clever! Preislich betrachtet sind Jeggings sowohl besonders günstig, als auch als Luxus-Modell zu haben. Die Jeans-Alternative wird inzwischen von unzähligen Herstellern und Designer-Labels angeboten. Hier zählt neben dem persönlichen Geschmack natürlich auch immer die Größe des Geldbeutels…

Treggings – Die besonders elegante Leggings-Variante

Der Begriff „Treggings“ setzt sich aus den englischen Worten „Leggings“ und „Trouser“ (Hose) zusammen. Da die Treggings meist aus hochwertigen Materialien, wie beispielsweise Nappaleder gefertigt ist, gilt sie als die edelste Leggings-Variante. Dabei sind die modernen Tregging-Modelle besonders vielseitig. Sie sind mit den unterschiedlichsten Mustern versehen, in Leder- oder Lack-Optik erhältlich oder werden auch in stilsicherer, klassischer Form angeboten. Treggings können es also durchaus mit einer eleganten Damenhose aufnehmen und eignen sich sowohl als Business-Look, als auch zum ersten Date oder beim Theater oder Musical-Besuch. In preislicher Hinsicht gibt es bei einigen Modelabels hinsichtlich der Treggings keine Obergrenze.

Hochwertige Qualität – Das A und O beim Shopping

Ob Leggings, Jeggings oder Treggings: Die zahlreichen Kombinations-Möglichkeiten, die unzähligen Ausführungen und die Tatsache, dass es sich bei den modernen Alleskönnern um besonders bequeme Hosen handelt, sorgt dafür, dass die klassischen Hosen in den letzten Jahren echte Konkurrenz bekommen haben. Ganz egal, ob es um die gemütliche Sofa-Hose für zu Hause handelt, ob es zum Jogging geht oder ein elegantes Abendessen vor der Tür steht, vereinen die Allround-Hosen Komfort, Design und aktuellen Chic. Für alle drei Varianten gilt, dass beim Kauf natürlich darauf geachtet werden sollte, dass das Modell aus hochwertigen Materialen gefertigt ist, sodass jede modebewusste Frau einen langfristigen Mehrwert von der neuen Traumhose hat.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

1 Kommentar

  • Reply Susan 9. Mai 2017 at 12:52

    Ich liebe Treggings und Co, weil die einfach irre bequem sind. Ich selbst habe eher kräftige Oberschenkel, kann ich dann trotzdem Leggings usw. tragen und wenn ja, muss ich etwas beachten? Danke und liebe Grüße, lese euren Blog echt gern 🙂 Immer wieder informativ!

  • Schreiben Sie einen Kommentar


    Der HoseOnline Shop – ein wahres Einkaufserlebnis

    Sie shoppen unglaublich gern bequem und sicher von zu Hause aus?
    Dann wird der Einkauf in unserem Shop zu einem großen Vergnügen
    für Sie! Verlassen Sie sich auf…


    einen Trusted Shop
    eine riesen Auswahl an Markenjeans sowie aktuelle Kollektionen
    einen kostenlosen, schnellen und reibungslosen Versand Ihrer
    neuen Errungenschaften

    Tauchen Sie jetzt in den HoseOnline Shop ein.

    Eierund Geschenkgutschein

    Viel Spaß beim Shoppen!
    Ihr Eierund Team