Poncho

Der Poncho ist ein aus Lateinamerika stammender Mantel, der sich durch einen lockeren Sitz auszeichnet. Er ist typischerweise aus einem Stück Stoff gefertigt und hat keine Armschlitze. Lediglich in der Mitte des Ponchos findet sich ein Loch für den Kopf. Der Begriff „Poncho Cape“ wird manchmal synonym verwendet, dabei bestehen einige Unterschiede zwischen einem Poncho und einem Cape. Der größte Unterschied dürfte wohl sein, dass Capes üblicherweise Armschlitze haben.

In Südamerika gehören bunte Ponchos zum festen Repertoire der Damen- und Herrenmode, hierzulande sind sie vor allem in der Damenmode zu finden. Mittlerweile gibt es den Poncho in vielen unterschiedlichen Varianten, denn die Poncho Mode ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. In der kalten Jahreszeit ist der Fleece Poncho beispielsweise sehr beliebt. Wenn es noch zu warm für diesen Winter Poncho ist, ist es auch möglich, den Poncho als Übergangsjacke zu tragen. Dafür eignen sich dann luftigere Modelle, die auch gerne mit Fransen ausgestattet sein dürfen. Als echte Multitalente in Sachen Kombinationsmöglichkeiten haben sich der Poncho in braun und der Poncho in schwarz erwiesen. Perfekt zur Poncho Fashion passen Rollkragenpullover, Skinny Jeans oder Bootcut Jeans. Wer einen Poncho kaufen möchte, sollte darauf achten, dass dieser nicht zu lang ist und schön bequem sitzt. So sind kuschlige Stunden im Herbst und Winter garantiert.

Der Poncho ist ein aus Lateinamerika stammender Mantel, der sich durch einen lockeren Sitz auszeichnet. Er ist typischerweise aus einem Stück Stoff gefertigt und hat keine Armschlitze. Lediglich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Poncho

Der Poncho ist ein aus Lateinamerika stammender Mantel, der sich durch einen lockeren Sitz auszeichnet. Er ist typischerweise aus einem Stück Stoff gefertigt und hat keine Armschlitze. Lediglich in der Mitte des Ponchos findet sich ein Loch für den Kopf. Der Begriff „Poncho Cape“ wird manchmal synonym verwendet, dabei bestehen einige Unterschiede zwischen einem Poncho und einem Cape. Der größte Unterschied dürfte wohl sein, dass Capes üblicherweise Armschlitze haben.

In Südamerika gehören bunte Ponchos zum festen Repertoire der Damen- und Herrenmode, hierzulande sind sie vor allem in der Damenmode zu finden. Mittlerweile gibt es den Poncho in vielen unterschiedlichen Varianten, denn die Poncho Mode ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. In der kalten Jahreszeit ist der Fleece Poncho beispielsweise sehr beliebt. Wenn es noch zu warm für diesen Winter Poncho ist, ist es auch möglich, den Poncho als Übergangsjacke zu tragen. Dafür eignen sich dann luftigere Modelle, die auch gerne mit Fransen ausgestattet sein dürfen. Als echte Multitalente in Sachen Kombinationsmöglichkeiten haben sich der Poncho in braun und der Poncho in schwarz erwiesen. Perfekt zur Poncho Fashion passen Rollkragenpullover, Skinny Jeans oder Bootcut Jeans. Wer einen Poncho kaufen möchte, sollte darauf achten, dass dieser nicht zu lang ist und schön bequem sitzt. So sind kuschlige Stunden im Herbst und Winter garantiert.

 

Zuletzt angesehen