Gürtel

Ein Modeaccessoire, das hält, was es verspricht: Gürtel sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und begegnen uns fast überall. Ob als Judogürtel, Trachtengürtel oder üppige Schärpe treffen wir Gürtel in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen an. Einen sehr großen macht dabei selbstverständlich der Modebereich aus.

Waren Gürtel früher eher zweckmäßige Artikel, sind sie heute zu schicken Accessoires geworden, die jedes Outfit abrunden. Besonders vielfältig präsentiert sich der Bereich der Damenmode, hier können sich Modeinteressierte über ein großes Angebot an Gürteln aus unterschiedlichen Materialien in verschiedenen Farben freuen. Auch in puncto Verschlüsse unterscheiden sich die Gürtel. Sehr beliebt sind beispielsweise Nietengürtel, die jedem Look die nötige Portion Coolness verleihen. In den warmen Sommermonaten können Stoffgürtel wunderbar zu einer leichten Leinenhose getragen werden. In der Herrenmode sind Ledergürtel mit einer Schnalle mit Dornschließe nach wie vor zeitlose Klassiker Accessoires, mit denen man einfach nichts falschmachen kann. Wer gerne die Blicke auf sich zieht, kann außerdem zu einem Koppelgürtel mit auffälliger Schließe greifen, beliebt sind hier auch Modelle, die das Markenemblem abbilden. Der stilechte Anzuggürtel kommt selbstverständlich auch nicht aus der Mode und ist zu eleganten Outfits ein Muss!

Wer einen neuen Gürtel kaufen will und unsicher ist, welche Gürtelgröße die richtige ist, kann sich an der Bundweite der Jeans orientieren. Das dortige Ergebnis wird einfach auf 0 oder 5 auf- oder abgerundet, schon ist der passende Gürtel gefunden. Weitere Tipps zum Thema Gürtelgröße bestimmen finden Sie hier. Sie möchten auf Nummer sicher gehen? Dann greifen Sie zu einem elastischen Stretchgürtel – der passt garantiert!

Ein Modeaccessoire, das hält, was es verspricht: Gürtel sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und begegnen uns fast überall. Ob als Judogürtel, Trachtengürtel oder üppige Schärpe treffen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gürtel

Ein Modeaccessoire, das hält, was es verspricht: Gürtel sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und begegnen uns fast überall. Ob als Judogürtel, Trachtengürtel oder üppige Schärpe treffen wir Gürtel in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen an. Einen sehr großen macht dabei selbstverständlich der Modebereich aus.

Waren Gürtel früher eher zweckmäßige Artikel, sind sie heute zu schicken Accessoires geworden, die jedes Outfit abrunden. Besonders vielfältig präsentiert sich der Bereich der Damenmode, hier können sich Modeinteressierte über ein großes Angebot an Gürteln aus unterschiedlichen Materialien in verschiedenen Farben freuen. Auch in puncto Verschlüsse unterscheiden sich die Gürtel. Sehr beliebt sind beispielsweise Nietengürtel, die jedem Look die nötige Portion Coolness verleihen. In den warmen Sommermonaten können Stoffgürtel wunderbar zu einer leichten Leinenhose getragen werden. In der Herrenmode sind Ledergürtel mit einer Schnalle mit Dornschließe nach wie vor zeitlose Klassiker Accessoires, mit denen man einfach nichts falschmachen kann. Wer gerne die Blicke auf sich zieht, kann außerdem zu einem Koppelgürtel mit auffälliger Schließe greifen, beliebt sind hier auch Modelle, die das Markenemblem abbilden. Der stilechte Anzuggürtel kommt selbstverständlich auch nicht aus der Mode und ist zu eleganten Outfits ein Muss!

Wer einen neuen Gürtel kaufen will und unsicher ist, welche Gürtelgröße die richtige ist, kann sich an der Bundweite der Jeans orientieren. Das dortige Ergebnis wird einfach auf 0 oder 5 auf- oder abgerundet, schon ist der passende Gürtel gefunden. Weitere Tipps zum Thema Gürtelgröße bestimmen finden Sie hier. Sie möchten auf Nummer sicher gehen? Dann greifen Sie zu einem elastischen Stretchgürtel – der passt garantiert!

 

Zuletzt angesehen