Used Look

Unter diesem Begriff werden alle Stoff-Behandlungen zusammengefasst, die dafür sorgen, dass neuwertige Kleidung ein gebrauchtes Aussehen erhält. Besondere Wäscheverfahren sorgen beispielsweise dafür, dass Jeanshosen an einigen Stellen ausbleichen. Auch Abnutzungserscheinungen oder Löcher sind auf der Used Look Hose häufig zu finden. Jeans im Used Look gibt es in unterschiedlichen Passformen, darunter die beliebte Skinny Jeans oder Boyfriend Jeans. Die Hosen sind sowohl im Bereich der Damenmode als auch in der Herrenmode beheimatet. Used Look Jeans für Damen werden am besten zu einer schicken Bluse und Pumps getragen, so ergibt sich ein aufregender Kontrast. Ideal sind Damenjeans mit nicht allzu großen Löchern oder Abnutzungserscheinungen, so kann die Hose auch im Büro getragen werden. Für Herrenjeans gilt hier dasselbe. Im Alltag macht sich die Used Look Jeans aber auch gut zu einem einfachen Longsleeve oder einem sportlichen Shirt. Used Effekte finden sich auch auf Oberteilen, Jacken oder Accessoires. Für einen stimmigen Look sollten aber nicht mehrere Teile im Used Look miteinander kombiniert werden, sonst wirkt das Outfit schnell überladen.

Unter diesem Begriff werden alle Stoff-Behandlungen zusammengefasst, die dafür sorgen, dass neuwertige Kleidung ein gebrauchtes Aussehen erhält. Besondere Wäscheverfahren sorgen beispielsweise... mehr erfahren »
Fenster schließen
Used Look

Unter diesem Begriff werden alle Stoff-Behandlungen zusammengefasst, die dafür sorgen, dass neuwertige Kleidung ein gebrauchtes Aussehen erhält. Besondere Wäscheverfahren sorgen beispielsweise dafür, dass Jeanshosen an einigen Stellen ausbleichen. Auch Abnutzungserscheinungen oder Löcher sind auf der Used Look Hose häufig zu finden. Jeans im Used Look gibt es in unterschiedlichen Passformen, darunter die beliebte Skinny Jeans oder Boyfriend Jeans. Die Hosen sind sowohl im Bereich der Damenmode als auch in der Herrenmode beheimatet. Used Look Jeans für Damen werden am besten zu einer schicken Bluse und Pumps getragen, so ergibt sich ein aufregender Kontrast. Ideal sind Damenjeans mit nicht allzu großen Löchern oder Abnutzungserscheinungen, so kann die Hose auch im Büro getragen werden. Für Herrenjeans gilt hier dasselbe. Im Alltag macht sich die Used Look Jeans aber auch gut zu einem einfachen Longsleeve oder einem sportlichen Shirt. Used Effekte finden sich auch auf Oberteilen, Jacken oder Accessoires. Für einen stimmigen Look sollten aber nicht mehrere Teile im Used Look miteinander kombiniert werden, sonst wirkt das Outfit schnell überladen.

 

Zuletzt angesehen